Rötung um Scheideneingang Kleinkind

Hallo, meine einjährige Tochter hat schon seit längerem um den Scheideneingang, also zwischen den großen Schamlippen eine Rötung

Am Samstag war die Rötung plötzlich stärker und am Montag war ich beim Kinderarzt, die Kinderärztin vermutet eine Reaktion auf Obst.
Sie hat uns Mykoderm aufgeschrieben, eine Pilzcreme.

Creme schon fleißig seit Montag beim Windelwechseln, wird aber nicht wirklich besser.
Pilz soll es aber nicht sein, hat jemand mit sowas Erfahrung und was war die Ursache?

HI,

hatten wir auch - und haben immer wieder, unsere Tochter ist fast 7. Hier hilft uns oft Infectosoor.

lg

Was ist denn die Ursache bei eurer Tochter? Und nach wie vielen Tagen hilft die Creme?

Viele Grüße