Erfahrungen mit NEMs von Lifeplus

    • (1) 13.09.17 - 15:40

      Hallo,

      über eine Bekannte erhielt ich Informationen über die Nahrungsergänzungsmittel/Vitalstoffe der Firma Lifeplus.

      Generell bin ich zwar der Ansicht, dass ich theoretisch alles durch normale Lebensmittel abdecken könnte. Aber eben nur theoretisch. Es klappt halt aus verschieden Gründen häufig nicht, genug "gesundes" zu essen.

      1. Kennt sich jemand damit konkret aus oder nimmt die Produkte ein? Was haltet ihr davon?

      Die Fa. vertreibt die Produkte über Empfehlungsmarketing. D.h. man erhält Provisionen, wenn man es erfolgreich weiterempfiehlt. Muss man aber nicht machen. Dennoch interessiert mich:

      2. Habt ihr das bezogen auf diese Firma schonmal gemacht oder evtl. Bekannte, die das machen oder gemacht haben?

      Ich danke Euch sehr! #winke

      LG

      Santo

      • Hi,
        Eine Schulkameradin hat mit diesem Verein 24 Kilo abgenommen. Hat sich wohl gefühlt, ihre Haut wurde besser, alles dank des Zauber von Lifeplus.

        Wir sind zu 3. zu einem Infoabend, ja ich habe die Grundversorgung bestellt.

        Ich habe Hashimoto, und keiner ist so müde wie ich. Alle Werte lt. Endokrinologen sind in Ordnung.

        Da ich im November noch einen anderen Arbeitgeber hatte, habe ich es mir 3 x geleistet.

        Mir hat es gar nichts gebracht, der Cousine der Schulkameradin auch nicht. Gibt auch Facebook Gruppen. Bei manchen wirkt es Wunder, bei anderen überhaupt nicht.

        Die Schulkameradin hat ordentlich Besteller werben können, kümmert sich aber leider nicht gut um sie.

        Es ist sehr viel Geld, mir bringt es rein gar nichts.

        Ausprobieren

        Gruß Claudia

Top Diskussionen anzeigen