Heute Konisation und schmerzen

    • (1) 03.11.17 - 19:35

      Hallo ihr lieben!
      Heute Vormittag hatte ich eine Konisation aufgrund des pap abstrichs der Auffällig war. Der Befund war pap VI a p. Am Abend vor der Koni musste ich ein Zäpfchen einführen um den Muttermund weicher zu machen. Die ganze Nacht hatte ich Schmerzen wie so dahin wehen was für mich ja schon logisch ist. Aber diese Wehen Schmerzen halten bis jetzt an. Habe vorhin eine Ibu genommen die jetzt ein wenig hilft aber meine Frage an die koni erfahrenen Damen hattet ihr auch solche schmerzen bis zu den Abendstunden?

      Wenn es Morgen auch nic h der Fall sein sollte werde ich zum Arzt gehen. Habe 2 Kinder von 6 und 2 Jahren da kann ich nicht den ganzen Tag auf dem Sofa verbringen.

      Vielen Dank fürs zuhören und Danke im voraus für eure Antworten.

      Liebste Grüsse Saskia

      • Egal ob mit Messer, Schlinge oder Laser konisiert wurde, es ist eine OP und es wurde Gewebe (üblicherweise ein Stück von 2x1cm etwa) entfernt.

        Regelstarke Schmerzen sind durchaus normal, da hat ja auch jede Frau ein anderes empfinden.

        Mir half immer ein zwei Tage schonung und länger tatsächlich (ca.2-3 Wochen) nichts heben und tragen.


        Gib deinem Körper Zeit.


        Gute Besserung.

        Gegen diese wehenartigen Schmerzen kannst Du mal Magnesium versuchen. Wundschmerzen 24 Stunden nach OP sind ganz normal. Aber Du gehörst auf jeden Fall nur auf's Sofa oder ins Bett. Das Risiko von Nachblutungen ist groß!. Hast Du keine Haushaltshilfe bekommen? Viele Frauen bleiben nach Konisation ein paar Tage stationär wegen den Nachblutungen. Wie lange bist du krank geschrieben?

Top Diskussionen anzeigen