Neurodermitis creme

    • (1) 06.12.17 - 08:24

      Hallo ich brauch für mein sohn(2jahre)eine günstige Neurodermitis Creme...er hat es zwar nicht schlimm aber nachts juckt es ihn immer und ich muss ihm zun schlafen eincremen

      • meinst du, dass es nicht viel Geld kosten soll? Aber helfen solls doch auch, oder?
        Ich würde dir die Sorion Creme empfehlen. Je nach dem, wo du sie kaufst, kostet sie mal mehr, mal weniger. Aber sie ist echt gut.
        Alles Gute

        (3) 06.12.17 - 18:52

        Hallo,

        eines meiner Kinder hatte in dem Alter deines Kindes „Babyneurodamitis“.
        Ich war mit dem Kind beim Hautarzt, der hat ein Rezept aus verschiedenen Komponenten zusammengestellt.
        In der Apotheke haben sie die Creme angerührt.

        Alles was auf dem Markt frei verkäuflich war, hat nicht geholfen.

        „Wir“ hatten Glück, dass die erste Mischung gut geholfen hat.

        Kisten übernahm die Krankenkasse.

        (4) 07.12.17 - 23:01

        Bei meinen Kindern hilft Excipial sehr gut. Bei den Kleinen die Excipial Lipocreme. Die lässt sich gut verteilen. Und bei den Älteren die Excipial U Lipolotio. Die zieht schneller ein. Meiner 6-Jährigen lasse ich in der Apotheke immer noch 4% Urea in die Excipial Lipocreme mischen. Das geht dann auf Kassenrezept vom Hausarzt/Kinderarzt, ich zahle also nichts.
        Probiere doch mal gegen den nächtlichen Juckreiz fettfeuchte Umschläge: die befallenen Stellen dick mit der Basicreme einschmieren(nicht einreiben, nur draufschmieren). Darüber einen feuchten (Leitungswasser oder NaCl-Lösung) Schlauchverband oder feuchte abgeschnittene Baumwollsocken (vorne die Spitze ab). Darüber dann einen trockenen Verband oder trockene abgeschnittene Socken. Am nächsten Morgen abmachen.
        Hat bei Juckreiz meinen Kindern immer sehr gut geholfen. Das wird auch gerne abends in den Kinder-Rehakliniken bei Neurodermitis gemacht.

      Hallo. Ich selbst habe auch schlimme Hautprobleme. Am besten hilft mit aktuell Melkfett mit Ringelblume. Kaum eine Creme vom Arzt hat bisher geholfen. Probiert es einfach mal

Top Diskussionen anzeigen