Gegen starke Monatsblutung-Tormentilla com.

    • (1) 07.12.17 - 17:06

      Hallo!

      Nimmt von euch jemand die oben erwähnten Globuli bei starker Monatsblutung? Ich habe es heute ausprobiert und habe sie heute 3x genommen und merke ehrlich gesagt keine Besserung. Habe auch Tabletten aber möchte eben von der Chemie wegkommen und lieber Globuli nehmen.

      Vielleicht möchte sich jemand mit mir austauschen.
      Danke!
      Gabi

      Hallo!

      Das ist nur Zucker ohne Wirkstoff, wie soll das auch helfen?

      Außer Placebo-Effekt kann da nichts kommen, und nachdem die Monatsblutung wahlweise hormonelle oder andere körperliche Ursachen hat, kann der Placebo-Effekt da wenig ausrichten. Sollte das öfter der Fall sein, soll der Gynäkologe besser mal per Ultraschall nachschauen.

    (7) 08.12.17 - 07:28

    Moin

    Das einzige Pflanzliche und wirksame Mittel was ich kenne ist Hirtentäschel.
    Kannst du als Tropfen im Netz kaufen.
    In der Apotheke als Kraut, damit machst du Tee, oder als Tablette Styptisat .

    Schafgabe und Frauenmantel sagt man eine ähnliche Wirkung nach.

    Hirtentäschel wirkt auf jeden Fall.
    LG

    dir wurde schon ein sehr guter Tipp mit dem Hirtentäschl gegeben. Aber aus das nur in Maßen!
    hier noch etwas zum schlau lesen
    https://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=3302

    und noch was. Wenn eine Frau nicht hormonell verhütet, dann kann die Periode mal sehr stark und mal weniger stark sein. Ob eine Blutung als sehr stark od. normal empfunden wird, liegt an der einzelnen Frau selbst. Was die eine Frau als "Blutsturz" empfindet, ist für eine andere eine relativ normale Blutung. Gerade Frauen, die mal hormonell verhütet haben und dann damit auf hören, empfinden ihre, im eigentlichen Sinne, völlig normale Periode als ziemlich heftig und zu stark.
    Alles Gute

    (9) 08.12.17 - 11:33

    Besorg dir mal alchemilla urtinktur(frauenmanteltropfen)sind homöopathisch...helfen super hatte dauerblutungen und sehr unregelmäßigee zyklen davon hatte ich ein top Zyklus von 28 Tagen und normale Blutungen dann

Top Diskussionen anzeigen