Qlaira zur Menstruationsregulierung

    • (1) 22.12.17 - 21:58

      Hallo, ich bin 18 Jahre alt. Meine Periode hat erst im 16 Lebensjahr eingesetzt. Im 17.Lj blieb sie dann auch für nahezu ein dreivierteltes Jahr aus. Beim Frauenarzt wurde eine niedriger Östrogenwert von 17 festgestellt. Meine Triglyceride sind erhöht. Der Endokrinologe sagt, es regelt sich über eine Gewichtszunahme. Beim Frauenarzt wurde mir die Pille Qlaira verschrieben. Die Gewichtszunahme erfolgt sofort mit der Einnahme. Meine Haare wurden ein bisschen schöner. Ich habe extrem dünnes Haar. Meine Beine werden immer dicker, trotz Sport und wenig essen. Ich habe nahezu keine Brustentwicklung.
      Ich habe das Gefühl, dass ich irgendeine Störung habe. Außerdem habe ich einen Zwillingsbruder.
      Was soll ich tun?

      • Hallo!

        Geh zum Endokrinologen und versuche, normal zu essen und nicht mit dem Sport zu übertreiben. Zum Fraulich sein gehöre eben einige Rundungen und auch etwas dickere Beine. Du bekommst keine Brüste, wenn Du so wenig isst, dass Deine Beine so dünn wie bei einem jungen Mann bleiben.

Top Diskussionen anzeigen