Blut werte

    • (1) 29.01.18 - 13:55

      Hallo ihr lieben , ich war letzte Woche zu blutabnahme weil seit Wochen geht es mir sehr schlecht . Herz rasen , stolpern , hohe Puls , jeder Anstrengung ist mir zuviel , Atmung schlecht , und und .
      Ich habe jetzt Blutwerte bekommen und mir wurde gesagt ich soll Eisen nehmen weil ich Anämie habe . Kennst sich jemand mit Blut werten aus und hatte schon jemand blutarmut ? Wielange braucht man bis einem wieder gut geht ? Ich habe zwei Kinder. Ein Tag ging mir sehr schlecht und hatte Angst das ich umkippe und meine Kinder sind dann alleine und wissen nicht was die machen müssen . Die kleine ist erst 2 Jahre alt .

      • Bei Tabletten (ferro sanol) dauert es etwas länger, du kannst in die Apotheke und nach ferro sanol fragen. Die kriegt man auch so, hat aber Nebenwirkungen z.b. Übelkeit, Verstopfung

        Ich hatte nach der Geburt, bei der ich sehr viel Blut verloren habe, ähnliche Werte... Mir ging es auch echt mies, ich hatte sämtliche klassischen Symptome einer Anämie, so wie du auch...

        Ich habe Kräuterblut (Apotheke) genommen, dass ist ein Saft, der sehr sehr süß ist und sehr reich an Eisen... Mir ging es ca 14 Tage nach der Entbindung wieder super...

        Ferrosanol ist auch ok, aber ich persönlich halte nicht viel von Tabletten, wenn es den Wirkstoff auch in flüssiger Form gibt, denn Flüssigkeit wird immer schneller vom Körper aufgenommen als Tabletten, die eben erst zersetzt werden müssen etc...

        LG

        • Vielen Dank für Dein Antwort :)
          Ja ich habe mit Granat Apfel Säfte gekauft und trinke . Zwei Flaschen haben 18€ gekostet hihi . Und habe verschrieben bekommen Eisen * Folsäure Tabletten . Die muss ich zwei mal am Tag nehmen . Und noch extra Vitamin B12 . Ich hoffe das bald die Werte besser werden :)und mir bald besser geht :)

      Dein Hb ist nur bei 8,5, er sollte mindestens bei 11,5 liegen. Das Ferritin ist bei 3. Das bedeutet, dass Dein Eisenspeicher schon länger leer ist und der Körper schon länger einen starken Eisenmangel hat! Selbst wenn Du täglich 3x eine Eisentablette nimmst, dauert es mindestens 3 Monate, bis sich die Werte normalisiert haben! Frag mal Deinen Hausarzt, ob er bereit ist, Dir das Eisen als Infusion (z.B. Ferinject) zu geben, dann ist Dein Speicher innerhalb von 2 Wochen aufgefüllt.
      Du musst auch bei Deiner Ernährung aufpassen, dass Du eisenhaltige Nahrung mit Vitamin C kombinierst. Also z.B. dunkles Fleisch mit roter Paprika, Salat mit Zitronensaft, Vollkorn mit Apfel...Verlierst Du viel Blut? Waren die Werte nach der Geburt Deiner Kleinen normal? Oder hattest Du danach schon immer einen Eisenmangel? Hattest du auch vor den Schwangerschaften schon immer wieder einen Eisenmangel? Auch Verdauungsprobleme? Wurde mal nach Zöliakie geschaut?

      • Vielen Dank für Dein Antwort :)
        Also der Hausarzt meinte er würde zuerst versuchen mit eisentabletten . Er meint das Eisen Infusion machen Venen kaputt . Er möchte mach drei Wochen wieder Blut kontrollieren . Er sagte wenn nicht besser wird dann würde er vlt versuchen mit Infusion . Es wurde stuhlprobe und Urin genommen . Um auszuschließen ob ich vlt doch wo da Blut verliere .
        Also ich hatte mein Hb in Schwangerschaft nie unter 10 . Und vor Schwangerschaft sogar 12 . Habe eben in meine Unterlagen geschaut .
        Bei keiserschnitt hatte ich etwa fast nen Liter Blut verloren aber es wurde in Krankenhaus ja danach noch Blut untersucht und keine hat etwas gesagt.
        Ich muss aber sagen ich habe fast 20 Monate gestillt . Und meine Periode sind sehr sehr stark . Aber die Periode waren schon immer stark aber wie gesagt , vor Schwangerschaft hatte ich Hb 12.
        Also essen tu ich alles von Fleisch bis Obst und Gemüse . Ich habe nichts umgestellt .
        Jetzt wo du mir sagst das Eisen Tabletten bei meine werten gar nichts bringt , macht mich etwas traurig :( ich dachte das geht vleicht alles schneller :(
        Ich möchte halt wieder fit sein .. ich hatte schon ein Tag 145 Puls und mein Herz war so am rasen . Ist nicht schön und ich höre ständig pochen im Kopf . Sogar Kaffe machen ist mir schon anstrengend :( ja hört sich witzig an aber ist so .
        Normale weiße bin ich kein Jammer Lappen aber jetzt merke ich das mein Körper wirklich leer und kein power hat .
        Ich bin in der Hoffnung das in drei Wochen die Werte gestiegen sind .
        Und ich habe nie Durchfall . Ist eher sehr selten bei mir .
        Ich versuche mich jetzt immer mehr auszuruhen :)
        Vielen Dank :)

        • Eisentabletten bringen schon etwas, aber innerhalb von einem Monat kannst Du mit maximaler Gabe nur um ca 1,0 Deinen Hb erhöhen, also dauert es bei einer Erhöhung um 3,0 etwa 3 Monate. Deine Speicher sind völlig leer! Versuche, viel Vitamin C zu essen, das verbessert die Aufnahme des Eisens in den Körper.
          Nach 2 meiner Geburten hatte ich auch einen Hb von ca 8 und einmal 6,9. Ich weiß, wie bescheiden man sich dabei fühlt!

          • Guten Morgen :)
            Ich habe gerade nachgeschaut und am 08.11.2016 hatte ich Hb sogar 14,4. Die anderen werte wie MCH, MCHC und MCV waren auch sehr gut . Deshalb finde ich schon komisch.

            • Dann solltest Du noch zu einem Internisten! Du musst dann eine größere Menge Blut verloren haben. Da stimmt was nicht!

              • Mhh , dann könnte ich wenn nur über Periode verloren haben denke ich . Aber trozdem komisch , das ist nicht das erste mal das ich starke Periode habe . Seit Jahren Und es war nie HB so runter wie jetzt .
                Was macht ein Internist ? Brauch ich ein Überweisung ?

                • Sprich mit Deinem Hausarzt darüber. Es muss dringend danach geschaut werden, wo Du so viel Blut (mehrere Liter) verloren hast!Wenn deine Regelblutung immer stark ist, die Hb-Werte aber sonst immer normal, dann musst Du wo anders geblutet haben, z.B. im Magen, Dickdarm, Dünndarm. Hattest Du mal schwarz-klebrigen Stuhlgang?

                  • Ja deshalb untersucht wird der Stuhl auf verstecktes Blut . Mir ist bis heute nichts aufgefallen. Ausser das ich am den Tag wo ich musste stuhlprobe abgeben habe ich schwarze Punkte gesehen.
                    Sonst wie gesagt habe ich eher Verstopfungen außer letzte Zeit öfters nicht so hart und paar mal Durchfall . Jetzt ist schwarz aber durch die eisentabletten hihi

Top Diskussionen anzeigen