Mutter Kind Kur

    • (1) 30.01.18 - 10:36

      Hallo,

      ich möchte gern eine Mutter Kind Kur beantragen. Ich habe zwei Kinder im Alter von 8 und 6 Monaten. Mein großes Kind macht mir ziemliche Sorgen. Er ist total anhänglich, macht nichts allein, hat kaum soziale Kontakte. Im Hort spielt er immer allein oder wartet einfach dass ich ihn abhole. Er spricht aber auch nicht. Er hat angefangen Nägel zu kauen, besonders wenn er von seinem Vater wieder kommt. Mit meinem neuen Partner kommt er mal gut zurecht und mal nicht. Eigentlich immer wenn er vom Papa kommt, hab ich Probleme mit ihm. Ich habe auch schon einen Termin beim Kinderpsychologen vereinbart. Meine Eltern machen sich auch sehr Sorgen. Ihnen ist das auch aufgefallen, dass er sich sehr verändert hat und sehr verschlossen ist. Ich hatte mit ihm schonmal eine Kur 2013. Dort Ging es allerdings um mich und er war Begleitkind. Damals konnte ich schon an nichts teilnehmen, da er dort nicht in die Kita wollte und nur an mir hing. Es war ganz schlimm. Dies stand am Ende auch im Kurbericht.
      Nun möchte ich gern eine Kur mit den Kindern in dem es aber speziell um ihn geht. Wo kann ich mich da hinwenden? Gibt es spezielle Angebote? Es geht ja auch nur in den Ferien dann wegen der Schule.
      Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

      Danke schonmal im voraus

      • (2) 30.01.18 - 11:58

        Wenn Du wegen dem auffälligen Verhalten Deines Sohnes weg willst, dann brauchst Du keine Mutter-Kind-Kur (denn da geht es um Dich), sondern eine Kinderreha. Die Antragsunterlagen kannst Du entweder auf der Homepage von der Rentenversicherung runterladen (Kinderheilbehandlung) oder von der Krankenkasse bekommen. Du füllst Deinen Teil aus und gehst dann mit allem zum Kinderarzt. Vielleicht kann er Dir eine Klinik empfehlen, die für Euch besonders geeignet ist, Du kannst auch im Internet schauen. Ansonsten wird Euch eine Klinik zugeteilt. Der Kinderarzt sollte auch betonen, dass es für das Kind wichtig ist, dass Du als Begleitperson mit aufgenommen wirst!
        Die Kliniken haben normalerweise alle eine Klinikschule, sodass es egal ist, ob Ferien sind. Es wird meist wissenserhaltender Stützunterricht in den Hauptfächern angeboten. Da die Klassen dort sehr klein sind und die Lehrer meist sehr motiviert, sind die Kinder dort in den Klinikschulen meist schneller und holen teilweise sogar versäumten Stoff nach.

Top Diskussionen anzeigen