Hoher Blutdruck nach Schwangerschaft

    • (1) 23.03.18 - 15:31

      Hallo zusammen,

      meine kleine Maus ist jetzt 3 Monate alt.
      Während der 2. Hälfte der Schwangerschaft hatte ich hohen Blutdruck und musste deswegen auch Tabletten nehmen.
      Nun, 3 Monate nach der Entbindung, ist er immer noch so hoch. Ich hatte eine Langzeitmessung. Er ist im Durchschnitt 151 zu 88.
      Hat oder hatte von Euch jemand das gleiche Problem? Hat sich der Blutdruck irgendwann wieder normalisiert?
      Ich muss demnächst zum Facharzt. Möchte ungern mein Leben lang Tabletten nehmen müssen...

      Viele Grüße
      Fischleinc

      • Hi. In der ersten SS hatte ich das an der 30 ssw. Aber bei mir war der untere wert das Problem. 5 Monate Nach der Geburt habe ich das Presinol abgesetzt. In der 2. SS hatte ich das kurz vor der Geburt und danach noch höher. Das habe ich ca 2. Monate nach der Geburt abgesetzt. Natürlich beide Male nach Hausarztlicher Ansprache und schleichend. In der ersten SS hatte ich aber durch Wasser 30 kg zugenommen. Das war in der 2. nicht so. Und deswegen war es schneller gut. Bei mir, kann ja bei dir anders sein. Ich drücke dir die Daumen das du es bald geschafft hast.

        LG Lilli

      Hallo!

      Ich hatte in der Schwangerschaft beim Arzt stets zu hohe Werte, allerdings nicht mit Tabletten eingestellt.

      Als mein Kind etwa 6 Monate alt war, hatte ich täglich Kopfschmerzen und bei der Selbstkontrolle Werte von 150/95 und höher 😐

      Hatte dann auch ein Langzeit-RR und dabei im Schnitt 160/100 😯

      Mir wurden Tabletten verordnet, die auch gut wirken. Leider schätze ich, dass sie mich dauerhaft begleiten werden, da in unserer Familie, gerade bei den Frauen, Bluthochdruck oft vorkommt 😕

      Bei mir kann es auch nicht am Gewicht liegen, hatte bei der Schwangerschaft wie auch bei der ersten knapp 15 kg zugenommen, die sind schon lange wieder weg und ich habe Normalgewicht (72kg bei 172cm Größe).

      Alles Gute für dich!

      • Liebe Schneckenherz,
        Vielen Dank für Deine Antwort!
        Das könnte bei mir vielleicht auch passieren, meine Eltern und mein Bruder haben auch hohen Blutdruck. 😏
        Aber ich geb die Hoffnung noch nicht auf, dass er bei mir doch noch sinkt.
        Ich wünsche Dir alles Gute!
        LG
        Fischleinc

Top Diskussionen anzeigen