Komische Kopfschmerzen

    • (1) 24.03.18 - 19:35

      Hallo zusammen!
      Vielleicht kennt das ja jemand von euch.
      Ich habe seit der Kältewelle im Februar bei Kopfschmerzen, die von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang anhalten. Nicht jeden Tag, NUR bei Sonnenschein (wie heute). Es spielt keine Rolle, ob ich draußen oder drinnen bin. Ist es bewölkt habe ich nichts. Ist es so ein Sonne-Wolken-Mix sind die Schmerzen nur unterschwellig da.
      Die Schmerzen nehmen wirklich mit dem Sonnenstand zu und dann wieder ab. Ist die Sonne weg, ist auch der Schmerz vorbei. Schmerzmittel helfen nicht gut und Übelkeit/Schwindel ist auch manchmal dabei.
      Ich hatte in meiner Jugend ( von 14 bis ca 20) Migräne, die (lt. Neurologe) hormonell bedingt war. Das war aber ein anderer Schmerz als der jetzt.
      Bei meinem Hausarzt war ich noch nicht.
      Ich dachte echt ich bilde mir das ein oder es wär Zufall, aber das war jetzt eindeutig zu oft.#gruebel

      LG #winke

Top Diskussionen anzeigen