Frage

    • (1) 01.04.18 - 18:45

      Hallo
      Ich habe eine komische Frage die mich aber beschäftigt.
      Seit ein paar Tagen riechen meine Hände nach dem Schlafen früh extrem nach Schweiß.
      Der Geruch geht auch erst nach mehrmaligen Hände Waschen weg.
      Kennt das jemand. Was könnte das sein.

      LG

      • Hallo eva26,

        schläft du alleine oder mit einem Partner gemeinsam im Bett?
        Und schwitzt du generell nachts oder beschränkt sich der Schweißgeruch lediglich auf die Hände?

        Ich könnte mir vorstellen, dass du vielleicht eine neue Schlafposition hast, wo die Hände in Berührung mit schwitzenden Körperstellen bei dir oder deinem Partner kommen.

        Eine andere Möglichkeit ist, wenn man abends beispielsweise Zwiebeln oder ähnliches geschnitten hat, dass sich der Geruch an den Handflächen gehalten hat.

Top Diskussionen anzeigen