Lipödem?!

    • (1) 22.04.18 - 18:33

      Hallo zusammen!
      Und zwar beschäftigt mich schon lange eine Frage.. Und zwar habe ich vor ca 2 Jahren mit dem Rauchen aufgehört und seitdem auch 7 Kilo zugenommen. Nun ist es so dass mir diese 7 Kilo ganz gut taten da ich zu dünn war ABER ...größten Teils an den Oberschenkeln u Po! Es sieht im Verhältnis sehr unförmig aus und ich Frage mich ob es ein Lipödem sein könnte. Würde mich über Einschätzungen freuen füge ein Bild bei!
      LG Yvie
      Ps. Der Arzt hatte mich nicht wirklich ernst genommen und mich vertröstet es läge an Bewegungsmangel und hat gar nicht richtig geschaut. Deshalb forsche ich weiter wenn mir andere Einschätzungen meiner Meinung sind.

      Würde auch nein sagen. Du hast tolle Beine!!!!

      Lg

    Ich habe seit mehreren Jahren Lipödem.
    Nein, das sieht ganz anders aus. Ich wäre froh, wenn ich deine schlanken Unterschenkel hätte.

    LG
    Merline

Hallo

glaube zwar nicht das es ein Lipödem ist, würde es aber vom Lymphologen abklären lassen, weil es im Anfang schon mal mit Reiterhosen losgehen kann.

lg

Du kannst es ja mal vom Fachmann abklären lassen, aber ein Lipödem sieht anders aus. Eine gute Bekannte von mir hat das und sieht wirklich vollkommen anders aus. LG Moni

Hallo,

wenn man vorher sehr dünn war und dann zunimmt, seien es auch nur ein paar Kilo, kriegt man Panik, kenne ich.

Und nein, ich sehe da kein Lipödem. Typisch weibliche Formen würde ich sagen...;-)

LG

Nici

(13) 23.04.18 - 18:50

Danke für eure Antworten! ⚘

Top Diskussionen anzeigen