Hormonstörung dauerblutungen

    • (1) 13.06.18 - 13:06

      Hab vor 5 Monaten entbunden hab vor der ss auch schon unter dauerblutungen gelitten die ich mit frauenmantel tinktur in Griff bekommen hab...jetzt still ich voll und hab wieder ständig Blutungen allerdings helfen die tinktut zurzeit nicht...habz ihr tipps wie die Blutungen aufhören bzw wie ich meine hormone in griff bekomm?ps pille will ich nicht nehmen

      Da lese ich gerne mal mit mir geht es genauso.
      Aber mit hormonspirale und nun Stillpille ist es noch viel schlimmer.
      Werde demnächst zur Ärztin gehen mal sehen was sie mir rät.

      • Echt mir wurde immer die pille geraten damit die Blutungen aufhören...sagst du mir Bescheid was dein Arzt sagt? Ich versuche demnächst ein Termin mal beim internist zu machen...

        • ja leider ,man sagt ja das die Hormonspirale wie auch die Stillpille Blutungen verhindern.Probleme hatte ich schon immer auch ohne Pille oder Spirale. Habe nun schon seit 2 Monaten jeden Tag Blutungen vielleicht mal 4 std Pause aber wirklich täglich.Muss man sich ja nicht wundern das man immer schlapp ist.
          werde berichten hoffe das ich bald einenTermin bekomme.

Top Diskussionen anzeigen