Bläschen an der Scheide

    • (1) 17.06.18 - 10:53
      Inaktiv

      Bläschen an den Schamlippen

      Hallo, ich weiß, dass eine Ferndiagnose sehr schwierig ist, aber da heute Sonntag ist und ich frühstens Dienstag einen Termin beim Frauenarzt bekommen kann, will ich meine Frage hier trotzdem anführen. Seit einer Woche habe ich ein leichtes Brennen an der Scheide und gelegentlich auch einen Juckreiz. Nach 3 Tagen habe ich mir in der Apotheke ein AntiPilzmittel besorgt und die Beschwerden wurden auch langsam besser. Allerdings habe ich immernoch ein leichtes Brennen und es haben sich an den Schamlippen auch ganz viele kleine Bläschen gebildet, die auch mit der Creme nicht weggehen. Sie sind vor allem hautfarben, teilweise aber auch weiß. Ausfluss habe ich keinen und ein unangenehmer Geruch ist auch nicht vernehmbar. Die Schmerzen treten nicht ständig auf, sondern sporadisch. Allerdings habe ich Bedenken, dass ich mir eine ansteckende Krankheit zugezogen habe und bis Dienstag die Zeit versäume etwas dagegen tun zu können. Habt ihr vielleicht Ideen, was es sein KÖNNTE oder wie man die Beschwerden wegbekommt?

Top Diskussionen anzeigen