Entzündeter Zeh - zu welchem Arzt

    • (1) 18.06.18 - 21:21
      Inaktiv

      Hallo zusammen,

      bei meinem Sohn (8 Jahre) hat sich eine Verletzung am Mittelzehgelenk böse entzündet. Das kommt leider davon, wenn man immer dran rum knibbelt... aber mit 8 weiß man es ja besser.

      Jetzt würde ich morgen Nachmittag gern mal nen Arzt draufschauen lassen. Aber ist es ratsam den Kinderarzt aufzusuchen oder direkt nen Experten zurate zu ziehen?

      Unser Kinderarzt ist toll, keine Frage, aber ist er dafür die richtige Anlaufstelle?

      Vielleicht hattet ihr sowas ja auch schon mal, bin offen für Berichte.

      LG
      Ramona

      • (2) 18.06.18 - 21:27

        Ich würde zum Kinderarzt gehen... der wird ja wohl mit einer Entzündung umgehen können...

        An welchen anderen Experten hättest du denn gedacht?

        • (3) 18.06.18 - 21:37

          Na vielleicht ein Hautarzt. Da ich bisher weder bei meinem zwei Kindern noch bei mir so eine Entzündung hatte, bin ich ein wenig überfragt. 😉 Aber ich werd wohl den KiA aufsuchen. Rufe morgen früh direkt an um ne gute Zeit im Nachmittag zu ergattern.

      Mein Mann ist mit seinem entzündeten Zeh zum Hausarzt. Der half und sagte er soll zum Chirurg wenn es nicht besser wird

    • Ich würde mit ihm definitiv zu einer medizinischen Fußpflegerin gehen. Die kennen sich mit wirklich jeder fußerkrankung bestens aus und können diese auch perfekt behandeln! Lg

      • Seit wann dürfen Fußpflegerinnen Medikamente wie z.B. ein Antibiotika in Salbenform verschreiben, wenn es denn nötig ist? Dürfen die neuerdings auch Rezepte ausstellen? Wohl kaum. :-) Mit Krankheiten sollte man zum Arzt, der hat das studiert und darf auch sowas behandeln. Ein anständiger Podologe würde die Mutter samt Sohn auch abweisen.

    Wenn ich mir unsicher bin, rufe ich beim Kinderarzt (oder bei uns Erwachsenen beim Hausarzt) an, schildere das Problem und frage ganz einfach, ob ich vorbei kommen soll, oder besser bei einem anderen Arzt einen Termin ausmache.

    Die Kinderärztin meiner Kinder sagt dann auch immer direkt, wenn wir besser ins Krankenhaus oder zu einem Facharzt fahren sollten.

    lg

    (10) 19.06.18 - 09:15

    Immer erst mal zum Kinderarzt, der schickt dann weiter, z.B. zum Chirurgen.

Top Diskussionen anzeigen