Erste Periode oder doch nicht?

    • (1) 14.07.18 - 09:46

      Hallo zusammen,

      meine Tochter (wird 12 am Mo) hat in unserem Urlaub vor paar Tagen bräunlichen Ausfluss gehabt, so 3 Tage lang. Ich würde das Schmierblutung nennen. Ist das bereits die erste Menstruation gewesen? Ich hatte es damals ähnlich. Im Sommer einmalig etwas Schmierblutung und richtige Blutung erst im Dezember bekommen, das weiß ich noch. Meiner Mutter hab ich aber schon im Sommer gesagt, dass ich meine Tage bekommen habe. Heute frage ich mich wie bei meiner Tochter auch ob das wirklich schon die Men’s war. Was sagt ihr?

      Viele Grüße

      • Da würde ich wohl weniger über die Definition nachdenken.

        Es ist ein Vorläufer oder hat was damit zu tun.
        Wenn es die Periode war, kann die nächste ein paar Monate oder wenige Wochen dauern. Wenn es noch keine Periode war, ebenso.

        Fakt ist, der erste Eisprung kann schon gewesen sein. Auch schon vor Ausfluss oder Periode. Das ist mir wichtig, dass meine das weiß. (auch wenn sie jetzt vielleicht noch nicht darüber nachdenkt).

        Bei Schmerzen, Problemen oder einfach Fragen, würde ich meiner einen Termin bei einer Frauenärztin ausmachen. Kennen lernen, vertrauen aufbauen, menschlich da sein.
        (falls mal was wäre, dass Frauenarzt nichts fremdes ist und die Person Frauenärztin keine Fremde ist. Untersuchungen wären ja dann trotzdem neu).

        Wenn alles ok war, würde ich noch warten. Frauenärztin anbieten (Möglichkeit ist da, mal kennen lernen), aber alles irgendwie lockerer.

        Ja, die Definition würde ich jetzt auch interessieren. Einerseits ;-) . Andererseits auch nicht. Sein kann es jetzt jeder zeit. Nächsten Monat, in drei Wochen, in 5 Monaten etc.
        einfach was zum Schutz mitgeben und gut. *auch wenn es das als Mutter natürlich nicht so einfach anfühlt, wie es klingt ;-) *

Top Diskussionen anzeigen