Erste Periode nach Entbindung

    • (1) 10.08.18 - 08:27
      Inaktiv

      Guten Morgen,

      Ich bin ganz neu und habe eine Frage.

      Am 01.05.2018 habe ich mein drittes Kind bekommen.
      Am 21.07. habe ich meine erste Periode wieder bekommen. Die war ganz heftig. Und lange. Bis zum 03.08. war noch etwas Blut, am 05.08. ganz wenig Schmierblutung und dann nichts mehr. Doch dann am 07.08. morgens ganz leicht Schmierblutung und starke Schmerzen im rechten Unterbauch und im unteren Rücken. Im Unterbauch wie ein immer wiederkehrendes Stechen, was zwischendurch pausiert und im unteren Rücken ein ziehen. Musste oft gekrümmt gehen. Beim setzen oder anlehnen mit dem Po hatte ich einen schmerzhaften Druck on Unterbauch. Zudem hat mich noch Übelkeit, Hitzewellen und Kreislaufprobleme begleitet. Diese waren aber nach ein paar Stunden weg, nur die Schmerzen blieben den ganzen Tag.

      Ich war nicht beim Arzt. Wollte es beobachten und ggf. am Folgetag zum Arzt. Wärmen mit einem Kirschkernkissen hat deutliche Linderung gebracht, aber auch eine Paracetamol.

      So, nun am nächsten Morgen stand ich auf und alles wie weggeblasen, als wenn hat nichts da war. Jetzt überlege ich nur, was das wohl gewesen sein könnte... habt ihr vielleicht eine Vermutung? (Ich weiß, ihr seid keine Ärzte, deshalb frageich nach einer Vermutung, vielleicht habt ihr dir selbe wie ich (was ich nicht hoffe) )

      Vielen Dank und liebe Grüße,

      Mamivon3Kindern

          • schön:-)
            und wie verhütest du?

            • (6) 10.08.18 - 09:35

              Mit Kondom.
              Wir haben in der ersten Woche gar nicht mit einander geschlafen, weil die Blutung so was von heftig war und ich echt starke Schmerzen hatte, ich dachte ich hätt den Wochenfluss wieder.
              Als die Blutung leichter wurde und die Schmerzen weg waren, haben wir ohne Verhütung. Als plötzlich nur noch Schmierblutung da war, haben wir wieder verhütet. Aber dann tat der Sex zwei Tage weh, dann haben wir abgebrochen und dann kam dieser besagte Tag und jetzt ist seit dem alles wieder gut.
              So was hatte ich noch nie.

              • da fällt mir jetzt nur ein, dass du entweder halt ab wartest oder aber, solltest du wieder Schmerzen bekommen, dich beim Gyn blicken lässt.

                Alles Gute dir!

                • (8) 10.08.18 - 09:56

                  Ja, wenn wieder was kommt, geh ich auf jeden Fall. Nur irgendwie denk ich halt drüber nach, was das gewesen sein könnte. Blutung war weg, einen Tag diese fiesen Schmerzen und dann am nächsten bis jetzt alles wieder weg. Und ich hab natürlich so doof wie ich bin gegoogelt und das was ich las, gefällt mir nicht ... Eisprung.
                  Aber so kurz nach der Blutung??

                  Ich habe noch nie meinen Eisprung gespürt.

                  Überlege schon im Kinderwunsch-Forum nach zu fragen, die Frauen beobachten ja ihren Körper und vielleicht können die mir sagen, was sie um den Eisprung herum empfinden.

                  Danke dir für deine Antworten und dir natürlich auch alles Liebe und Gute!!!

Top Diskussionen anzeigen