Zyklus wenn man keine Gebärmutter mehr hat

    • (1) 22.08.18 - 07:57

      Guten Morgen zusammen,

      aufgrund des Verdachts dass ich Probleme mit meinem Hormonhaushalt haben könnte, habe ich eine Speichelprobe analysieren lassen.
      Gestern kam das Ergebnis. Nun stehen da aber zum Vergleich die Normalwerte unterteilt in verschiedene Zyklus Phasen.

      Ich habe aber seit 2015 keine Gebärmutter mehr. Eierstöcke sind erhalten geblieben. Also gibt es ja auch einen Zyklus. Aber woher weiß ich nun in welcher Zyklus Phase ich mich befinde?

      Danke für die Hilfe

      • Hallo,

        Ich würde den Arzt fragen,denn schliesslich hast du hormonelle Probleme.
        Wie äussern die sich denn? Hab auch keine GB mehr aber keine Probleme.

        ich bin mir ja nicht sicher ob ich wirklich hormonelle Probleme habe.

        Bin dauerhaft müde und abgeschlagen, gereizt und aggressiv, sehr schnell schlapp und kraftlos, ständig Schmerzen am ganzen Körper.

        Bin in alle Fachrichtungen durchgecheckt. Alles ok. Das mit den Hormonen wäre jetzt noch eine Option

        • So blöd es jetzt klingen mag aber das was du beschreibst quält mich auch alles,ich denke halt das ist nunmal so.Körperlich hab ich mich untersuchen lassen und nehm dann auch Tabl.für das ein oder andere.Psychisch läufts auch nicht ganz so rund bei mir...ich denke echt das ist halt so...Sry das ich dir nicht helfen konnte.

Top Diskussionen anzeigen