Nach Scheidenpilz - was beachten?

    • (1) 26.08.18 - 10:02

      Hallo

      ich war bisher davon verschont, bei einer Antibiotika Behandlung wegen Blasenentzündung habe ich einen Scheidenpilz bekommen. Und das jetzt alles knapp vor dem Urlaub. In zwei Tagen fahren wir.
      Die Behandlung mit Kadefungin ist seit Mittwoch beendet. Es sieht auch alles ganz gut aus (war sogar geschwollen und die Schwellung ist auch komplett zurück gegangen) aber ab und an juckt es noch kurz und da habe ich immer die Angst, dass es wieder kommt - vielleicht auch dann erst im Urlaub und da komme ich im Ausland nicht an die nötigen Medikamente ran :-(

      Wir fahren in ein warmes Land, Baden im Pool (nehme an mit Chlor) und Meer will ich schon. Muss ich was beachten? Sollte ich nochmal ne Packung Kadefungin in der Apotheke zur Vorsicht holen und mitnehmen?
      Hoffe, mir kann jemand schnell mit Tipps aushelfen?

      Viele Grüße
      Jenny

      • Hol dir auf jeden Fall eine Combi-Packung für den Urlaub.
        Ich war kürzlich in Spanien und musste feststellen, dass das Zeug da nicht rezeptfrei ist. War dann eine riesige Rennerei, total ätzend.
        Dass es noch ein paar Tage juckt, obwohl alles wieder okay ist, kenne ich aus leidvoller Erfahrung. Was hilft ist eine Aufbaukur mit Milchsäure-Bakterien und Döderlein. Kriegst du beides in der Apotheke. Außerdem würde ich viel Luft dran lassen, z.B. unten ohne schlafen oder zumindest auf Synthetkik-Fasern verzichten.
        Im Urlaub, ganz wichtig, nach dem Baden den nassen Bikini/Badeanzug wechseln und dich gut abtrocknen. Das feucht-wärme Klima, dass im nassen Bikini in der Sonne entsteht, ist das Schlaraffenland für Pilze. Und Chlor greift zumindest meine Scheidenflora sehr an. Ich komme besser mit Salzwasser klar.

        Viel Spaß im Urlaub und mögest du von lästigen Untermietern verschont bleiben.

        Hallo!

        Besorg dir noch eine Packung, und vor allem eine Salbe, die du auch noch einige Tage nehmen kannst, wenn es juckt. Als Nebenwirkung von Antibiotika ist Pilz oft etwas hartnäckiger.

        Und sag deinem Hausarzt Bescheid, dass du dieses Antibiotikum nicht verträgst, der nächste Pilz davon wird viel schlimmer.

        Vielen Dank für eure Antworten!
        Werde morgen nochmal los gehen und was besorgen.
        Was meint ihr wegen dem herzeln? Mein Mann hat jetzt schon wieder Lust #gruebel. Wahrscheinlich nur mit Kondom oder?

        • Hast du denn Lust?..
          Wenn der pilz nicht weg ist, würde ich es lassen.
          Wenn dein Mann sich nicht beherrschen kann, würde ich es ohne Kondom machen, Oralverkehr wünschen und wenn er sich dann abgesteckt hat, frühzeitig wieder nach Sex fragen #rofl

      Abgesehen von obigen Tips mach unbedingt einen Darmaufbau mit gesunden Bakterien, Präparate gibts in der Apotheke.
      Das hilft dem Immunsystem ungemein und das sollte man immer sofort bei Antibiotikagabe machen!

      Ich finde es unmöglich, dass einem das nicht sofort gesagt oder mit verschrieben wird!

      LG, katzz

Top Diskussionen anzeigen