Morgendliches brechen

    • (1) 29.09.18 - 05:51

      Hallo Michi,

      hoffentlich geht es eurem Kind wieder besser. Weshalb ich dich kontaktiere ist, dass meine Tochter seit fast 2Monaten ( ab und an ging es ihr gut) immer Galle bricht. Wir haben mittlerweile so einige Befunde hinter uns. Mit dem Befund nix....Nun ist das MRT dran, ich hoffe das es gut ausgeht. Was war denn damals bei

      Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir schreibst.

      Vielen Dank im Voraus.

      Liebe Grüße
      Delfin

Top Diskussionen anzeigen