Unklare Bauchschmerzen

    • (1) 12.10.18 - 19:44

      Hallo ihr Lieben!

      Ich hatte am 12.09 ungeschützten Geschlechtsverkehr (allerdings CI) und am 23.09 geschützten Geschlechtsverkehr. Um den 19.09 hatte ich vermutlich meinen Eisprung und habe dann schließlich nach dem PMS wie erwartet am 03.10 meine Tage bekommen (Zykluslänge 27 Tage).
      Diese hielten dann bis Sonntag 07.10 an, am Montag hatte ich noch ganz leichte Schmierblutungen.

      Jetzt habe ich seit Montag sehr starke Bauchschmerzen (vorwiegend im Unterbauch), die dauerhaft den ganzen Tag über anhalten, Rückenschmerzen (wobei ich die öfter ab und an habe und ich jetzt auch nicht weiß ob die von den Bauchschmerzen kommen), leichte Übelkeit und Schweißausbrüche.
      Ich bilde mir ein, dass sich die Schmerzen nachdem ich auf Toilette war leicht verschlimmern. Eine Wärmflasche hilft auch nicht wirklich dagegen. Heute nach dem Baden habe ich meine Brüste abgetastet und dann festgestellt, dass aus einer ein Tropfen weiße-milchige Flüssigkeit kam. Ausfluss haben ich keinen.

      Ich war heute schon beim Hausarzt, dieser hat aber durch Abtasten nichts auffälliges gefunden. Ich musste zusätzlich eine Urinprobe abgeben (was dort geguckt wurde weiß ich aber nicht und habe ich in der Hektik vergessen zu fragen), bei der aber nichts auffällig war. Ultraschall hat er nicht gemacht. Den Blinddarm habe ich schon draußen.

      Könnte ich trotz Periode schwanger sein? Oder hat jemand eine Idee was dahinter stecken kann?

Top Diskussionen anzeigen