Zyklen nach der Geburt viel zu kurz!!!!!!

    • (1) 22.10.18 - 10:08

      Meine lieben!
      Seit der Entbindung vor knapp 4 Monaten habe ich viel (!) zu kurze Zyklen. Letzten Monat bei ES+ 5 schon die Mens und diesen Monat wieder! Ich stille nur noch 2-3 mal in 24 h, also so gut wie gar nicht mehr.
      Liegt es am Alter das der Körper noch im Chaos ist? Bin 39... weiß jemand Rat wie ich Ihm helfen kann sich zu normalisieren?
      Danke schonmal im Vorraus!

      • Moin

        Frauenmantel als Tee oder Urtinktur. Ich würde bei so kurzen Zyklen aber doch zum Gynäkologen gehen.
        Mönchspfeffer scheidet wegen stillen aus.

        • Ich bin so gut wie durch mit stillen . Ende des Monats ist Schluss. Meinst du ich sollte schon bald zum FA gehen oder noch ein paar Zyklen abwarten?

          • Schaden wird der Besuch beim Arzt nicht, vor allem wenn du eventuell Hormone benötigst.

            Mönchspfeffer reguliert super den Zyklus, benötigt aber mindestens drei Monate bis es wirkt.
            Sonst wie gesagt Frauenmantel.
            Es kann ja auch mit dem stillen zusammen hängen.

Top Diskussionen anzeigen