Mittelschmerz?!

    • (1) 06.11.18 - 20:22

      Hallo ihr lieben!
      Ich habe im Februar diesen Jahres meine Pille nach 10 Jahren abgesetzt. Zunächst einmal hatte ich keinerlei Beschwerden. Nach einiger Zeit stellte ich im linken Unterbauch einen leichten Schmerz fest. Es fühlte sich an wie eine kleine Luftblase im Bauch. Der Schmerz schränkte mich nicht ein im Alltag, war aber da und nervte mich. Nach ein bisschen Recherche hatte ich dann die Theorie : das muss der Mittelschmerz sein. Mein Gynäkologen bestätigte diese Annahme auch zunächst und bei der Vorsorge war auch alles in Ordnung (Juni).
      Seit ca. zwei Monate habe ich diesen Mittelschmerz aber ständig und das nicht nur um den Eisprung herum. Mal mehr mal weniger.
      Heute war ich erstmal bei meinem Hausarzt, der lediglich meinen Bauch abgehört und abgetastet hat. Er sagte mir er müsse einen Ultraschall und ggf eine Darmspiegelung machen. Ich habe ihn gefragt ob es nicht an den Eierstöcken liegen könnte oder an einer Zyste ? Das verneinte er.

      Ich möchte ehrlich gesagt ungern eine Darmspiegelung machen. Vorher werde ich es nochmal gynäkologisch abklären.

      Habt ihr auch solche Schwierigkeiten nach dem absetzen der Pille gehabt ?

      Ganz liebe Grüße,
      Lisschen

Top Diskussionen anzeigen