Pap 4

    • (1) 11.11.18 - 23:57

      Hallo ihr Lieben.

      Ich bin ganz frisch hier brauche aber dringend rat und evtl Erfahrungen.
      Ich habe letztes Jahr einen Pap4 Anstrich gehabt bevor ich mein 3. Mäuschen bekommen habe. Während der Schwangerschaft war ich bereits mehrmals im Krankenhaus zur Spiegelung und biopsie. Da wurden dann auch veränderte Zellen gefunden und mir wurde zu einer konisation geraten.
      Ich habe wahnsinnige Angst davor das alles noch schlimmer wird oder sowas zurück kommt oder aber ich diese koni mache und sie mir dann trotzdem sagen das die gebärmutter raus soll.

      Kann ich sie einfach so entnehmen lassen? Würde ein Krankenhaus das machen?
      Kinderplanung ist definitiv abgeschlossen mit den 3en.

      Ich würde mich wirklich über Antworten freuen.
      Ganz liebe Grüsse
      Eure
      Metal.Mom

      • Hey, wenn das dein Wunsch ist , eine hysterektomie durchführen zu lassen, dann wird man das auch machen. Ich würde dieses Thema bei deinem Arzt ansprechen. Ich selbst bin Krankenschwester, habe auf einer gyn Station gearbeitet und kann mich noch gut an einen ähnlichen Fall erinnern. Da wurde der Wunsch der Patientin auch durchgeführt.
        Ich wünsche dir alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen