Dunkler Zahn - Walking Bleaching

    • (1) 30.11.18 - 16:30

      Hallo zusammen

      Ich habe vorne oben Links einen Wurzelbehandelten Zahn der mit der Zeit immer dünkler wird. Ich habe mich ein wenig durchgelesen und bin auf die walking bleach technick gestossen. Die wurzelbehandlung liegt schon 7 Jahre her und der dunkle Zahn stört mich extrem optisch. Mich würde es interessieren ob ihr diesbezüglich Erfahrungen habt. Und ob es beim ersten mal schon geklappt hat mit der Aufhellung.
      Habe am Dienstag einen Termin vereinbart beim Zahni.

      Danke schon im Voraus

      Lg Meli

      • Mein Zahnarzt hatte mir nach meiner Wurzelbehandlung gesagt, dass der Zahn auf Dauer überkront werden muss, weil die Gefahr besteht, dass er sonst abbricht.

        • Meine Schwester ist Dentalassistentin und sie sagte mir das leider manche Zahnärtze, nur damit sie geld verdienen können umsonst einen wurzelbehandelten zahn überkronen. Mein Zahnarzt meinte man könne den Zahn von innen bleichen ( walking bleach). Bin gespannt wie das wird:-)

          • Es geht bei der Überkronung nicht um die Farbe, sondern da der Zahn nicht mehr versorgt wird, wird er trocken und spröde und bricht somit auch schneller.
            Tote Zähne zu Bleichen ist schwierig, dunkler als der Rest wird er ohne Krone immer bleiben.
            Bin vom Fach
            Lg 🍀

      Hallo,
      Das Problem hatte ich auch. Bei mir wurde der Zahn, aus oben genannten Gründen überkront.
      Da ich eine Zusatzversicherung habe war es nicht sehr teuer.
      Das Bleichen hat eine Freundin gemacht, viel Unterschied sehe ich ehrlich gesagt nicht und der Zahn muss trotzdem irgendwann überkront werden.
      LG

Top Diskussionen anzeigen