Bauchspiegelung, jemand danach mit Sensibilitätsstörungen in der Haut zu tun gehabt?

    • (1) 10.12.18 - 20:45

      Hallo ihr Lieben,
      Ich frage verzweifelt, hatte vor 2 Wochen meine Bauchspiegelung- Zysten Entfernung. Hat auch alles gut geklappt.. allerdings habe ich seit einer Woche massives brennen im oberen Teil des linken Oberschenkels und im Leistenbereich.
      Ich bekomme auch keine klare Ansage . :(
      Evtl ein Hautnerv verletzt/gereizt?

      Gruß und Dank vorab.
      Suna

      • (2) 11.12.18 - 11:06

        Mir ist das durch eine Heparin-Spritze passiert, die ich nach einer OP bekommen habe.

        Vermutlich ist die feine Nadel direkt im Nerv gelandet. Danach war ein großer Teil der Haut taub.

        Bis heute (fast 10 Jahre nach der OP) hat sich das nicht komplett regeneriert. Das Gefühl in der Haut ist nur zu ca. 80 % wieder da.

        LG

        (3) 12.12.18 - 11:13

        Hatte ich nach der PDA, hat sich bei mir aber nach ca. 2 Jahren komplett regeneriert. Du könntest dir einen Vitamin-B-Komplex besorgen, B-Vitamine unterstützen die Regeneration der Nerven. Mir hat, so bilde ich mir das zumindest ein, auch eine Ostheopathin geholfen.

Top Diskussionen anzeigen