Tipps gegen Brustschmerzen vor der Periode

    • (1) 18.12.18 - 10:45

      Jeden Zyklus habe ich ab etwa ES+4 schmerzende Brüste, zur Periode hin werden die auch immer stärker. Es ist wirklich unangenehm. Den BH anzuziehen schmerzt, der Wasserstrahl in der Dusche,...
      Hat jemand Tipps für mich was ich dagegen tun kann? Tees oder ähnliches zum Beispiel?
      Ich verhüte nicht hormonell.

      • (2) 18.12.18 - 11:09

        Lass dir von der FA Progestron-Gel aufschreiben.

        • Danke für den Tipp! Da werde ich mal danach Fragen. Bis jetzt meinte die nämlich nur das wäre "normales PMS" und das hätte ich weil ich zu dünn sei. So ein Blödsinn. Will schon länger wechseln, aber hier auf dem Land ist es so schwierig jemanden zu finden der noch neue Patienten aufnimmt....
          Weisst du, ob sich das noch anderweitig auf den Zyklus auswirkt?

          • (4) 18.12.18 - 14:12

            Progesteron nimmt man bei den Beschwerden in der zweiten Zyklushälfte, es nebenwirkungsarm und hat bei mir nur erfreuliche andere Effekte. Meine Brüste explodieren nicht mehr und meine Stimmung ist deutlich stabiler.

            Wenn du nicht direkt Progesterongel oder -kapseln nehmen willst, kannst du es auch zunächst mal mit Mönchspfeffer in der zweiten Zyklushälfte oder rezeptfreien Yamswurzelgel probieren. Letzteres enthält natürliches Progesteron.

      (5) 18.12.18 - 15:30

      Hallo!

      Bei mir hilft es, wenn ich weniger Kaffee oder wenn ich 1-2 Tassen Brennesseltee trinke.

      Grüße Alva

Top Diskussionen anzeigen