Kontaktlinsen (weiche Jahreslinsen) aus Versehen OHNE Lösung aufbewahrt :-(

    • (1) 01.01.19 - 11:16

      Guten Morgen, erstmal ein gutes Neues Jahr für ALLE!

      Ich habe leider nicht aufgepasst und das erste mal is es mir passiert dass ich meine Linsen ( weiche Jahreslinsen - Marke Hecht) nur in den Behälter getan habe - aber vergessen habe die Peroxidlösung reinzutun!

      Heute Morgen als ich es bemerkt habe habe ich natürlich gleich die Peroxid - Lösung rein mit der Neutralisationstablette und Enzymtablette! Das ganze lasse ich jetzt für 6 Stunden drin. Die Linsen sind jetzt 6 Monate alt.

      Denkt ihr die Linsen könnten Schaden angenommen haben davon??#zitter Ich möchte auch keine Entzündung riskieren! Das kann ja böse enden sowas!#schock

      Danke für eure Rückmeldungen!

      lg
      Engel

      (7) 01.01.19 - 20:01

      Hallo ,

      Das ist mir auch mal passiert. In meinem Fall mit Jahreslinsen. Die haben es überlebt, das waren aber auch nur ein paar Stunden. Kommt bestimmt auch auf die Zeit an.

      Viel Erfolg!

      • (8) 01.01.19 - 22:47

        Hi bryony

        Welche Linsen trägst Du ? Weiche? Marke?
        Lg
        P.s. Meine Linsen waren ..5..6 Stunden im Behälter ohne Flüssigkeit !!!

        • (9) 02.01.19 - 08:43

          Huhu,

          Ich trage keine Linsen mehr und die Marke existiert auch nicht mehr.

          Wenn du unsicher bist, frag doch heute beim Optiker nach .

          LG Bryony

    meine Meinung als Kontaktlinsenspezialistin: Nicht anfassen, Flüssigkeit raufkippen, abwarten (hast du getan), Termin beim Anpasser ausmachen und ihn die Linsen ansehen lassen..grad Jahreslinsen vertragen es oft, solange sie in trockenem Zustand möglichst wenig Störung abbekommen....diese Linsen werden meist trocken im Diamantdrehverfahren hergestellt und dann erst in Flüssigkeit gegeben..

Top Diskussionen anzeigen