Irgendein Rat? Nachts kommen schmerzen im Becken bzw Hüpftbereich

    • (1) 09.01.19 - 07:31

      Guten Morgen ☀️

      Ich kann einfach nicht mehr ! Seid 8 Wochen habe ich nachts schmerzen. Ich war schon beim Hausarzt und der verschrieb eine Salbe. Brachte null und Tabletten gegen die Schmerzen. Bringen nichts!
      Ich sollte eine Termin beim ostepathen machen der ist aber erst am 17.1 ich habe noch ein Termin beim Orthopäden gemacht. Der ist am 18.1😩
      Dann hat mir die Apotheke empfohlenen zur Phiysio zu gehen über privat. Auch keine Termine vor 1.2. die Apothekekerin meinte durch die Geburt hat sich was verändert. Mein Baby schläft und ich bin fertig. Schlägt richtig auf das Gemüt. Tapen hilft auch nicht.

      Vielleicht noch jemand einen Rat ?

      Lg Nadine

      (5) 09.01.19 - 09:15

      Guten Morgen,
      Das ist echt unangenehm. Ich hatte das etwa anderthalb Monate vor der Geburt und bis etwa ein halbes Jahr nach der Geburt. Ich hatte die Schmerzen allerdings auch tagsüber. Wie ist das bei dir? Oft war es aber morgens schlimmer, nach dem Schlafen. Bei mir hat etwas schonen geholfen. Außerdem hat meine Hebamme mich wieder "gerade gerückt". Frag mich nicht, was sie genau gemacht hat, aber sie ist osteopathisch ausgebildet. Ich glaube, das hatte den größten Effekt. Das Tapen hat nicht viel gebracht.
      Alles Gute!

      (6) 09.01.19 - 17:16

      Ich habe einen Blackroll Miniball, auf den lege ich mich. Dazu gibt es auf Xoutube Anleitungsen zum ISG-Lockern. Es könnte eine ISG-Blockade sein. Man kann das schlecht beschreiben, schau dir Videos an. Gute Besserung!

    • (7) 10.01.19 - 13:08

      Ne, ne bevor du Matraze und Rost wechselst versuche es erst mit einer warmen Auflage. Zb Lammflormolton.

Top Diskussionen anzeigen