Mammographie

    • (1) 16.01.19 - 10:19

      Hallo ihr lieben ich habe gestern Abend einen Anruf meiner Fa bekommen das ich zu einer Mammographie muss und sie mir einen Termin macht. Das komische daran ist das ich zwar einen Knoten in der Achselhöhle habe sie das mit Ultraschall angeschaut hat und meinte das wäre nichts schlimmes sondern nur ein Muskel der verhärtet sei keinerlei Flüssigkeit oder Anzeichen auf etwas bösartiges. Also warum muss ich dann dahin? Ich habe sie gefragt und sagte noch sie solle ehrlich sein wenn was ist ich verkrafte das schon, ihre Antwort nein du hast nichts an der Brust aber abgeklärt werden muss es . Hä? Kann mir jemand helfen?

      • Schon irgendwie komisch. Meine Frauenärztin würde so wohl nie reagieren.

        Aber es schadet ja auch nicht, wenn man es abklären lässt. Da bist Du auf der sicheren Seite.
        LG

        • Danke für die Nachricht ja ich finde es seltsam da ich vor zwei Wochen bei ihr war und gestern Abend um 20.45 hat sie mich angerufen was ja auch keine normale Uhrzeit für einen Arzt Anruf ist. Ja glaube auch nicht das sie etwas finden aber erst sagen es ist alles okay und dann nach zwei Wochen so ein Anruf hat mich stutzig gemacht. Ich bin 33 Jahre alt und da macht man sich schon Gedanken

      Hallo.

      Sei froh, dass Sie so gründlich ist, und Dich zur Abklärung schickt.

      Ich war erst gestern zur Mammographie. Am Montag war ich bei meinem Frauenarzt, weil ich einen kleinen Knoten in der Brust getastet habe.
      Er hat Ultraschall gemacht und nichts auffälliges gesehen, mich aber sofort für den nächsten Tag zur Mammographie geschickt.

      Es kam nichts schlimmes raus, ich bin aber sehr froh, dass ich solch einen gründlichen Arzt habe, der das auch Ernst nimmt.

      Geh hin, wahrscheinlich ist es harmlos. Aber Abklärung ist einfach sehr wichtig!

      LG

      • Das freut mich das bei dir alles gut ausging.. ja klar bin ich froh das sie so gründlich ist aber nach zwei Wochen macht man sich einen Kopf warum sie da anruft und es nicht gleich vorgeschlagen hat als ich zur Untersuchung bei ihr war

        • Vielleicht hat sie sich nochmal Gedanken gemacht oder gerade von einem Fall gehört, der ähnlich war.
          Oder sie hat einem Kollegen die Bilder gezeigt? Wer weiß.

          Ich weiß, man macht sich total verrückt. Die Minuten gestern bei der Mammographie waren ein schönes Kopfkino. Ich hab mir eingebildet, die Helferinnen schauen schon ganz mitleidig #augen und ich hatte ziemliche Schweißausbrüche.

          Ich drücke Dir die Daumen.

    Also ich hatte vor Jahren zwar keinen Knoten aber das was mich immer gestört hat und ich Schmerzen und ziehen hatte...
    Es wurde auch ein Ultraschall gemacht und dann Termin zum MRT besser ist es ..
    Einmal abklären dann haste aber auch Gewissheit..mich macht es aber auch stutzig warum er erst jetzt drauf kommt und nicht gleich nach dem Ultraschall..
    Ich wünsche dir alles gute

    (9) 16.01.19 - 16:31

    So Sprechstunde Hilfe rief an Termin für Mammographie am 05.02. und danach gleich zum MRT am selben Tag spitze also warten und weiter raten... mal ehrlich jetzt wenn ich einen harten Muskel habe warum muss ich dann zum mrt jetzt auch noch? Wird von Tag zu Tag rätselhafter

    • (10) 16.01.19 - 17:31

      Das verstehe ich jetzt auch nicht..... Ganz ehrlich, an deiner Stelle würde ich morgen in einem Brust Zentrum anrufen, denen den Fall schildern und dort einen Termin machen, das sind Spezialisten und wenn denen was komisch vorkommt, werden die vermutlich schneller ein Termin finden.
      Hast du noch andere Beschwerden? Nachtschweiß, Müdigkeit, bist du schneller erschöpft oder irgendwas?

      • Hallo Natalia naja ich bin von Beruf Postbotin also immer am laufen und jedem Wetter ausgesetzt... also noch mehr Sport dürfte nicht sein... bei mir ist das Gewicht so eine Sache ich wiege 52 Kilo bei 1,65 esse extrem viel nehme aber immer mehr ab, mit Schwindel habe ich ständig zu tun, bei der kleinsten Anstrengung bin ich fix und foxi, ständig müde obwohl ich mehr als neun Stunden schlafe ohne nachmittags noch mitzuzählen ja und mit der Luft ist zur Zeit so eine Sache habe totale Kurzatmigkeit beim sitzen vor allem. Aber von der Brust her habe ich gar keine Schmerzen oder ähnliches habe das durch Zufall beim duschen entdeckt das da was ist was hart aber schiebbar ist ja und die Diagnose ist ein verhärteter Muskel angeblich durchs heben auf Arbeit. Ja bin echt überfragt in meiner Familie hatten schon viele krebs der unterschiedlichsten Arten daher war ich froh als sie sagte ich hätte keinen.

        • Welche Art von Krebs ist denn vermehrt bei euch in der Familie? Bitte ruf morgen beim Brust Zentrum an und geh auf Nummer sicher. Hast du deine Gewichtsabnahme mal kontrollieren lassen?

          • Also meine uhroma hatte Brustkrebs da wurden dann auch beide abgenommen... meine Tante auch Brust... meine Oma Schilddrüsen... mein Opa Prostata und mein anderer Opa Kehlkopf.... meinst echt das ich da schneller einen Termin bekomme denke nicht das die da Ausnahmen machen. Hab eigentlich echt keine Angst das ich auch was habe aber jetzt seit gestern habe ich so ein komisches Gefühl das meine da mir nicht alles gesagt Hausboot kann ich mir nicht erklären warum ein mrt plus Mammographie nötig sei wegen eines Muskels das ist doch lächerlich. Mein Gewicht ja da war ich jetzt erst im mrt Die finden aber nichts außer das mein Darm nicht so sein soll wie gewöhnlich das geht jetzt auch weiter mit Untersuchungen.

            • Ich würde es mal versuchen, ansonsten ist es ja bis zum 5 nicht mehr so lange. Habt ihr mal einen gen test in der Familie machen lassen? Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen das alles gut ist 🍀🍀🍀🍀
              Evt hat sie auch einfach gesehen, das ihr so viele Krebsfälle habt und will jetzt auf 120% sicher gehen.

              • Ne von meiner Familie weiß sie nichts da hat sie auch noch nie danach gefragt. Und einen Test ne haben wir nie machen lassen. Naja ich danke dir schon mal und werde es morgen mal versuchen bzw jetzt erstmal schauen ob wir hier so ein Zentrum überhaupt haben. Danke fürs zuhören

Top Diskussionen anzeigen