Oberschenkelfraktur knieschmerzen

    • (1) 24.01.19 - 22:39

      Hab mir an 1. September den Oberschenkel gebrochen. Der wurde ein paar Stunden später mit einem marknagel dann fixiert und verschraubt. Hätte jetzt auch 4 Wochen Reha aber ich werde die Schmerzen im Knie nicht los besonders akut der Schmerz beim gebeugten Knie mit Belastung.
      Hab auch schon Chirug gewechselt weil der erste mit nicht mal ne Reha geben wollte usw. der zweite war zwar besser. Hat mir Reha gegeben und davor 2 mal ins Knie gespritzt was aber null Wirkung hatte. Nun hab ich gehe beendet war heut beim Chirug und der meinte ach ist alles super die Schwellung im Knie ist noch normal. Und er will mich Mitte Februar wieder arbeiten schicken. Ich möchte ja wieder arbeiten aber mit den Schmerzen ist mein Job fast unmöglich zu bewältigen.
      Ich bin langsam ratlos und am verzweifeln. Es muss dich einen Grund für den Schmerz geben und vor allem wie man den minimieren kann


      Grüße René

      • (2) 25.01.19 - 18:39

        Hattest du nach der Reha keine Nachsorge bekommen? Du kannst auch noch Rehasport bekommen. Such dir eine Fachklinik, die ganz viel Erfahrung mit Gelenken und Knochenbrüchen hat, z. B. eine Sportklinik und stell dich dort mal ambulant vor.

Top Diskussionen anzeigen