Mutter-Kind-Kur Wunschklinik

    • (1) 25.01.19 - 16:22

      Ich habe vor ein paar Tage einen Post geschrieben, dass meine Mutter-Kind-Kur zweimal abgelehnt wurde. Jetzt ist es genehmigt, allerdings nicht Mutter-Kind-Kur, sondern Mutter-Kind-Reha. Den Unterschied verstehe ich nicht ganz... Die Krankenkasse teilte mit, dass sie die Kosten dafür übernehmen, es gibt aber nicht so viele Kliniken für Rehabilitation. In der Zusage wurde mir nur eine Klinik zugewiesen, allerdings sind die Bewertungen nicht so toll und es scheint recht groß zu sein und bei vielen Menschen mit Kindern wird es ziemlich unruhig. Kann ich es ablehnen und selbst eine Klinik aussuchen? Es ist eigentlich Jammern auf hohem Niveau, ich freue mich auf die Zusage, es hat es mir viel Kraft und Zeit gekostet und ich freue mich, dass es endlich geklappt hat. Aber vielleicht ärgere ich mich später über die Klinik. Und so oft bekommt man eine Reha nicht genehmigt. Hab mit Müttergenesungswerk telefoniert und sie sagten, dass es nicht so einfach sein wird, da ich im ersten Antrag keine Wunschklinik angegeben habe. Es geht um Gesundheitszentrum an der Höhle. Hat vielleicht jemand Erfahrungen damit? Ich weiß einfach nicht, ob ich es einfach annehme oder mir weteren Schriftwechsel mit Krankenkasse antue...

      • (2) 25.01.19 - 16:47

        Hallo!

        Es gibt Mütter/Väter die sich für eine genehmigte Reha mit Kind ein Bein ausreissen würden.

        Ja - Du jammerst auf hohem Niveau.

        Hast nach langem Kampf um die Zusage endlich die Reha bewilligt bekommen und nun passt Dir die Klinik nicht.
        Sei mir nicht böse, wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" wir sind hier bei
        "So isses".
        Das hört sich hart und gemein an, aber wenn Du den Ort frei wählen möchtest musst Du Urlaub buchen.
        Egal ob das Haus groß oder klein ist, viele oder wenig Kinder, es gibt immer Meckerfritzen die was auszusetzen finden.

        Schnapp Dein Kind, fahr da hin. Du wirst sicherlich die ein oder andere nette Mama finden mit der Du die Freizeit verbringen kannst.

        Denk daran, Krankenkasen können Genehmigungen auch zurückziehen. Der Schuß kann also auch nach hinten losgehen.
        Gruß

        misses_b

        (3) 25.01.19 - 18:12

        Hallo,
        ich bin zufällig über deinen Post gestolpert und antworte dir, weil ich im Gesundheitszentrum an der Höhle war.
        Es ist zwar schon lange her, aber ich fand es da toll.
        Kommt natürlich ein bisschen darauf an, was man erwartet. Dort gibt es ganz viel Ruhe und Erholung und zumindest damals, gab es jede Menge Personal, welches sich ganz viel Mühe gegeben hat, dass die Kur ein Erfolg wird.
        Zu Klinikbewertungen kann ich dir allgemein sagen, dass die, die was zu motzen haben, eher Bewertungen schreiben, als die, die zufrieden waren.
        Ich habe in meinem Leben schon etliche Krankenhäuser, Kur- und auch Rehakliniken kennen gelernt und verlasse mich überhaupt nicht mehr auf Bewertungen.
        Lg, mokli

        (4) 26.01.19 - 16:03

        Grundsätzlich hast du schon ein Wunsch- und Wahlrecht, die Klinik muss aber zu Deinen Diagnosen passen. Also wenn Du Asthma hast und deshalb ans Meer willst in eine Klinik, die Asthmaschulungen anbieten, und die Krankenkasse Dir nur eine Klinik anbietet, die Asthma nicht behandelt, dann hast Du Recht mit Deiner Wahl. Deine Hauprproblem scheinen ja psychosomatisch zu sein, das behandelt eigentlich jede Eltern-Kind-Klinik. Und wenn Du mal die Bewertungen genauer anschaust, dann geht es häufig um Punkte, die ja eigentlich nicht so wichtig sind: Essen ist Geschmackssache, nachwürzen kann man immer, eine Klinik ist kein Hotel mit teurem Restaurant und an die Empfehlungen der DGE müssen sich eigentlich alle Kliniken halten, die Patienten von den Krankenkassen bekommen. Also total grundverkehrt kann das Essen nicht sein und Du kannst ja zumindest genießen, dass Du selber mal 3 Wochen lang nicht kochen musst. Ansonsten schnappst Du Dir Dein Kind und gehst mal fein essen...
        Sauberkeit: Auch da empfindet jeder anders. Wenn 2 bis 3 mal pro Woche jemand kommt un den Boden reinigt und einmal pro Woche Staub wischt, kannst Du Dich eigentlich nicht beschweren. Zu Hause mache ich das bestimmt nicht öfter...Und ansonsten gibt es sicher irgendwo einen Besen, den man selber mal schwingen kann.
        Angebote: schön, wenn es viele Angebote gibt, nimm aber ausreichend Spiel- und Bastelmaterial mit für schlechtes Wetter und Magen-Darm-Infekte...
        Große Kliniken sind oft deutlich unruhiger als kleine Kliniken, liegt einfach an der Menge der menschen auf engem Raum und an den Mitpatienten. Viele Mütter sind so erschöpft, dass sie ihre Kinder einfach Rennen und schreien lassen und sich nicht um sie kümmern. Das stört dann auch die anderen Kinder, z.B. im Speisesaal. Zur Not kannst Du Deinen Arzt fragen, ob Du z.B. das Abendessen auf dem Zimmer essen kannst. Diese Probelme sind aber in erster Linie abhängig von den Mitpatienten, kann Dir also in jedem Haus passieren.
        Wichtig wäre mir eine gute ärztliche Betreuung (hatte ich bei meiner Mütterkur eindeutig nicht, war in dem Fall aber auch nicht so wichtig, da die Insel toll war und die Mitpatentinnen und die Küche und die Therapeuten...) und gute Therapeuten. Ansosnten kommt es ganz stark darauf an, was Du selbst aus diesen 3 Wochen machst! Du wirst immer Mitpatienten finden, die kräftig meckern, aber das ist deren Problem! Mach das Beste draus!

      • (5) 26.01.19 - 22:20

        Habe mir mal die Homepage der Klinik angeschaut. Der MDK deiner Krankenkasse muss der Meinung sein, dass Du seeeehr erschöpft bist. Deshalb Reha und eine Klinik, die extrem viel Kinderbetreuung anbietet! Bis 18 Uhr abends, und bei Bedarf nachts und auch akut erkrankte Kinder! Ich kenne keine Klinik, die so etwas auch anbietet! Ich arbeite selbst in einer Eltern-Kind-Klinik, bei uns ist das nicht so, aber wir machen auch Reha und haben sehr erschöpfte Eltern...
        Wenn du jetzt diese Klinik absagst, dann widerspricht du dir total und die Krankenkasse könnte denken, dass du nur simuliert und sie an der Nase herumführst! Nimm diese Klinik und mach das Beste daraus!

Top Diskussionen anzeigen