Mandelentzündung Erkältung /???

    • (1) 08.02.19 - 17:26

      Hallo ihr.

      Ich war zwei Wochen zuhause wegen einer Mandelentzündung. Danach kam eine Nasennebenhöhlenentzündung.
      Aber meine Ärztin meinte, es geht ohne Antibiotika.
      Mir ging es auch schnell besser.

      Letzte Woche ging es wieder arbeiten.
      Diese Woche war ich auch arbeiten.
      Nun fiel mir auf, dass sie Schwellung im Hals und an den Mandeln zwar zurück geht, aber immernoch ein leicht weisser Punkt zu sehen ist.

      Weiss jemand von euch, wie lange der Punkt da zu sehen sein kann?

      Sport mache ich noch nicht wieder.
      Fühle mich noch etwas matschig.
      Durch die Erkältung, die ich immernoch habe und auch etwas wegen der Pms....

      Am 13.2./14.2. weiss ich, ob meine periode kommt oder ob es doch geklappt haben könnte.

      Was meint ihr???

      • Solche Beläge können Detritus sein, also abgestorbene Zellen. Du kannst das mit einem Holzstäbchen oder Löffelstiel ausdrücken, wenn du sonst keine Entzündung da mehr hast.

Top Diskussionen anzeigen