Hilfe gibt's hier ein Hautarzt?

    • (1) 02.03.19 - 16:46

      Meine Tochter hat seit 2 Wochen ein seltsamen Ausschlag der is nur im Gesicht. War schon 2 mal beim Kinderarzt letzten Sonntag sogar in kh da hieß es kein notfall soll zum Hautarzt oder kiarzt...war dann letzten Montag wieder beim Kinderarzt und die meinten bis Freitag beobachten wenn es nicht besser wird Montag zur hautklinik..jedenfalls wissen die nicht was es ist ..weiß jemand von euch vielleicht was es sein kann

      (5) 02.03.19 - 19:55

      Wirklich nur im Gesicht? Sind da gelbe Krusten drauf? Dann kann es eine Impetigo sein (Borkenflechte). Wenn es nur schuppig ist, kann es auch eine Form der Neurodermitis sein. Auf den Bildern ist das sehr schlecht zu erkennen. Juckt es? Was schmierst du drauf?

      • (6) 02.03.19 - 20:28

        Ja nur Gesicht, sind auch gelbe krusten und es juckt, hab jetzt die letzten 2ntage so ne Neurodermitis Creme drauf sonst nichts weil ich nicht weiß was ich drauf machen soll...😔

    (8) 02.03.19 - 21:24

    SIeht wie wie Schuppenflechte, Hautklinik ist eine gute Idee.

    Du kannst vorab Fenistil Tropfen kaufen und draufschmieren, das geht auch schon in dem Alter. Das lindert den Juckreiz.

    Impetigo wird schwarz, rund und eitrig, das sieht nicht so aus. Das wäre dann bakteriell, glaube ich aber nicht (hatte ich schon 2 Mal).

    Falls es doch noch schwarz und eitrig wird, würde ich zum Notdienst fahren.

Top Diskussionen anzeigen