Hilfe ! Unsicher ! Prednisolon 50mg

    • (1) 10.03.19 - 17:18

      Hallo zusammen,

      Mein Partner hat heute erfahren dass er Gicht hat. Er muss nun Prednisolon 50mg nehmen für 4 Tage.... wisst ihr ob dies Auswirkungen hat auf spermienqualität die dazu führen können dass es zu chromosondefekten kommt oder zellteilungsproblemen oder ähnlichem?

      Ich hoffe sehr auf antworten

      Liebe grüße

            • (5) 10.03.19 - 22:50

              Im Notfall (z.B. schwere allergische Reaktion) ist aber der Nutzen des Kindes (ausreichende Sauerstoffversorgung der Mutter...) höher als das eventuelle Risiko durch das Cortison!

              • (6) 11.03.19 - 10:58

                Das ist richtig. Ich hatte selbst das zweifelhafte Vergnügen, Prednisolon in der Schwangerschaft nehmen zu müssen.

                Ich meinte ja auch nur, dass sich die TE um die Spermien ihres Mannes keine sorgen machen muss.

      Hey, falls Zweifel diesbezüglich im Raum stehen, dann könntest du mal in der Apotheke oder beim Arzt nachfragen.

      Grüße

      • Ja dass mit dem Kortison ist geklärt das ist unbedenklich aber da er jetz noch Colchicum dispert bekommt hat es sich erledigt habe mit der Ärztin der Frauenärztin und einem urologen gesprochen und die sagen leider alles das gleiche und es steht auch im Beipackzettel darf nicht genommen werden bei Kinderwunsch (auch väterliche Seite)

Top Diskussionen anzeigen