Pms - traurig - gereizt usw

Hi

Ich wollte mal fragen, ob ihr auch so Stimmungsschwankungen vor der Periode habt? Seit circa 1/2 Jahr bin ich ein paar Tage vor der Mens immer so gereizt, traurig, deprimiert... das Problem dabei ist, dass ich dann mal unfair werde.. das bekommt dann meine Tochter ab. Sie ist im Trotzalter. Ich hab dann einfach so wenig Geduld und schnauze sie dann an. Nicht grundlos, aber ich weiss ansonsten habe ich mehr Geduld. Das belastet mich. Ich möchte das nicht und bereue es dann auch sofort. Es sind so Situationen wie: sie will sich nicht anziehen, oder sie jammert ständig rum, weil sie nicht sofort was bekommt, sie will abends nicht schlafen und ich soll eine Geschichte nach der anderen erzählen.. „noch eine, noch eine“.. irgendwann platzt mir dann der Kragen! 😬

Was kann man tun? Habt ihr Tipps?

Daaanke😘

1

Vielleicht hilft ein Hormonspiegel vom gyn ? Bei mir stellte sich raus das ich Progesteron Mängel habe -die ich mit Sepia Globuli (immer vom Eisprung bis zur Periode) lang nehme