Wer kennt sich mit SSPE aus?

Hallo, ich habe zwei drei Fragen zu SSPE. Mediziner kennen sich leider nicht so richtig aus, vielleicht gibt es ja jemanden von euch der sich mit dem Thema beschäftigt hat oder sogar Bekannte hat deren Kinder daran erkrankt sind.

1

Was ist das denn wieder für eine Abkürzung?

2

das ist eine Folgeerkrankungen von Masern aber dann kennst du dich wahrscheinlich nicht damit aus sonst hättest du davon schon gehört.

3

Es gibt in der Medizin tausende Abkürzungen, ich habe sie nicht immer parat!

weitere Kommentare laden
9

Persönlich kenne ich mich zum Glück nicht damit aus, habe aber zufällig gestern eine Reportage übers impfen bzw. Impfgegner gesehen (ich glaube auf arte). Da würde u.a. von einem Kind berichtet, das Jahre nach einer überstandenen Maserninfektion, an dieser Folgeerkrankung erkrank ist und leider auch verstorben ist.

10

Also das klingt doch jetzt ziemlich schräg, nach Panik ohne realen Grund. Warum hast du nach einer Impfung schon Antikörper bestimmen lassen?
Ich kenne es nach vielen Impfungen, dass erst mal keine oder zu wenig Antikörper gebildet werden, z. B. Bei der Hep. B-Impfung. Meist sind sie dann nach einer zusätzlichen Impfung ganz normal nachweisbar. Zur Sicherheit kann man ja noch bei fraglichen Kontakt Immunglobuline geben. Aber in meiner Generation hat fast jeder die Wildmasern selber durchgemacht und bei unseren Kindern kam nie jemand auf die Idee, den Impftiter zu bestimmen, erst recht nach nur einer Impfung!

11

Hiho, du musst echt mal runter fahren. Die Chance das dein Kind Masern bekommt ist schon recht gering, das es zur sspe kommt ist noch geringer.
Ich denke, die Chance ist wesentlich höher das dein Kind durch einen Unfall was passieren kann sei es mit dem Auto oder blöd fallen usw. Du machst dir Panik ohne Grund. Evt solltest du über eine Therapie nachdenken, damit es dir besser geht.
Es gibt noch weitaus schlimmere Dinge die passieren können. Lass dein Kind Kind sein!!!

12

Du fragst seit Tage im Kleinkindforum nichts anderes. Das ist schon krank!

Mensch, es gibt so viele Dinge, leider! Wenn man nur panisch durch die Gegend läuft, solltest du dir Hilfe holen.
Was ist mit Meningokokken aller Art, die können auch zum Tod führen, Zecken, Grippe, Pneumokokken,...

Du kannst über die Straße laufen und überfahren werden - sehr viel wahrscheinlicher als sspe. Es gibt so viele Dinge, die Dir passieren können ohne das man dagegen impfen kann. Gehst du deswegen gar nicht mehr raus? Dann ist Trombosegefahr hoch.

Werd locker! Und such dir Hilfe!

13

Warum macht man denn nach den Impfungen einen Antikörpertest? Das ist aber nicht die normale Vorgehensweise?#kratz
Kind wird geimpft und fertig, oder?