Wucherung am Zahnfleisch

Heute Morgen beim Zähneputzen fiel mir eine Veränderung am Oberkiefer auf. Erst dachte ich ein Backenzahn bricht durch. Dann sah ich jedoch eine Wucherung. Irgendwie sieht es wie wildes Fleisch aus. Total eklig. Es scheint ihm nicht weh zu tun. Er ist extrem erkältet und hat Bindehautentzündung, könnte das in Zusammenhang stehen? Oder etwas ernstes?
Versuche nachher mal jmd beim Kinderarzt zu erreichen, aber evtl kann mir von euch schon einer was sagen. Ein Foto lässt er leider nicht zu

1

Hallo!

Ich hatte vor ein paar Wochen das selbe Problem 😅

Ich war dann mit meiner Maus beim Zahnarzt. Der Backenzahn hat bei ihr sehr schnell geschoben und so das Zahnfleisch nach oben gedrückt. Das wird dann nicht mehr richtig durchblutet und sieht dann wie eine weiße Blase aus.

Die Zahnärztin hat dann mit einer Pinzette einen kleinen Teil entfernen können. Der Rest gieng dann Abend beim Zähne putzen weg.

Ich war aber zuerst auch erschrocken und ratlos. In meinem Bekanntenkreis hatte sowas auch noch niemand. Aber laut der Zahnärztin kommt das wohl öfter vor.

Lg
Shaheen und Pia (17 Monate)

2

Danke für deine Antwort.
Die Kinderärztin hat mich an den Zahnarzt verwiesen. Da waren wir auch.
Es ist keine weiße Blase. Es sieht sehr gut durchblutet aus, da es beim Putzen und Fühlen auch zu bluten begann.
Der Zahnarzt sagte es ist wahrscheinlich ein so genanntes Zahnsäckchen 🤷‍♀️ noch nie gehört. Erklärt hat er es ähnlich wie du. Wir sollen nächste Woche zur Kontrolle kommen, da immer noch ein Großteil am Zahnfleisch ist.
Ich hoffe das es das wirklich ist, denn seit heute Nacht brüllt er und irgendwas scheint ihm doch weh zu tun. Wir werden sehen. Vielleicht löst sich ja nachher beim Putzen auch noch etwas.
Viele Grüße