Eierstockzyste ohne op loswerden ?

Hallo, seit fast zwei Jahren habe ich links eine ca. 6 cm große Eierstockzyste. Habe nun von Wala Magnesium sulforikum/ovaria comp. Globuli seit 2 Wochen eingeworfen. Auch mit lachesis und Sepia versuche ich mein Glück. Seit Montag nehme ich laut einer Ärztin auch ein Progesteron Präparat. Hat jemand mit diesen Maßnahmen seine Zyste wegbekommen?

1

Mir Globuli (=Zucker) bekommst du die sicher mi hat weg. Bei Zysten kommt es darauf an, was für welche es sind. Manche gehen ohne OP weg. Da braucht man entweder nur warten oder man nimmt Hormone. Z.B. Progesteron oder die Pille. Eine Endozyste bekommt man so aber nicht weg. Die Globuli würde ich mir sparen.

2

Vielen Dank für deine Antwort. Ja ich nehme schon ein Präparat mit Progesteron. Mal schaun ob sich endlich was tut. Liebe Grüße