Hornhaut an den Füßen

    • (1) 07.08.19 - 10:12

      Hallo Ihr Lieben,

      hat jemand einen Tipp gegen Hornhaut in den Füßen?

      Ich habe es geschafft 44 Jahre alt zu werden ohne nenneswert Hornhaut an den Füßen zu haben. Doch seit ca. 3 Wochen wird es echt extremm, ich habe sogar Risse an den Fersen! Kannte ich vorher nur vom Hörensagen.

      Also ging ich los und habe mir so eine Raspel und Fußcreme aus dem Lidl besorgt.

      Nunja, irgendwie hats das nur noch schlimmer gemacht. Das ganze ist so rau, dass ich jede Nacht an der Bettwäsche vorbeischramme. Das ist halt ein Gefühl wie Schmirgelpapier.

      Gibts irgendwelche Wundermittelchen?

      LG
      Tiffy

      • (2) 07.08.19 - 11:45

        Huhu,

        mein Wundermittel in Balsan. Das ist so eine Lösung. Du tränkst einen Wattepad damit, lässt es 20-30 min auf den zu behandelnden Stellen und kannst es dann mit der stumpfen Seite von einem Messer ganz einfach abschaben.

        Super Sache, anbei der Link wo auch alles nochmal ganz genau erklärt wird.
        https://www.balsan.de/BALSAN-Hand-und-Fusspflege-Lotion-500-ml-Klassik

        LG

        • (3) 07.08.19 - 12:23

          Danke Schön :-)

          Werd ich mal testen, ist schon bestellt.

          (4) 13.08.19 - 19:01

          Bin zwar nicht die TE, aber: Auf deinen Tipp hin habe ich mir das Zeug (erstmal kleine Menge) bestellt. Heute kam es bereits an und ich (4 Wochen nur barfuß oder Sandalen....) habe es getestet: WOW! Hat tatsächlich so geklappt. Habe jetzt superweiche Füße auch an den Fersen und Seiten! Eklig fand ich das, was ich mit der stumpfen Seite des Messers abgezogen habe....echt wie Gelee dann. Aber die Füße, ein Traum! LG

          • (5) 13.08.19 - 20:22

            Oh danke für die Rückmeldung. Ja ich liebe das Zeug auch.

            Ich wickele meine Füße wenn ich die Watte mit der Lösung drauf hab immer noch in Frischhaltefolie ein und ziehe dicke Socken an. Mega Ergebnis.

      Gönn Dir doch als erstes eine Fußpflegerin..Sie macht erstmal alles gut weg und kann Dir dann auch weitere Pflege empfehlen. Dazu bekommst Du noch eine kleine Massage.....prima. Die Fußcremes der Discounter sind nicht schlecht, sollte aber Urea drin sein. Bimsstein wäre vielleicht besser als die Raspeln. Diese sollten eine gröbere und eine feine Seite haben. Ich schwöre allerdings auf das hier:
      https://www.amazon.de/Scholl-Velvet-Express-elektrischer-Hornhautentferner/dp/B00R6AE030/ref=sr_1_7?keywords=hornhautentferner+elektrisch&qid=1565164464&s=gateway&sr=8-7
      Gibts in Drogeriemärkten. LG Moni

      • Danke für Deinen Tip.

        Aber Fußpflegerin fällt aus. Ich mag es nicht, wenn fremde Leute an mir rumfummeln. Ich bekomme ja schon Zustände, wenn ich zum Frisör muss #augen

        Ich habe mir mal die oben genannte Lotion bestellt und schaue mal, ob die was taugt... Plan zwei, wäre dann das Scholl Gerät :-)

        Mag nicht so Dinge mit Batterien. Meistens liegen die dann irgendwo rum und wenn man dann das Gerät benutzen möchte, sind sie ausgelaufen oder leer :-)

        • Absolut nicht. Die Batterien in meinem Gerät halten eeeeeewig und ich kaufe sie auch nur bei Aldi usw. Das Gerät schleift das alles wunderbar glatt, man kann sich nicht verletzen und es hält auch wirklich eine Weile an - wenn man sich nach jedem Duschen eincremt.
          Ich HASSE es nämlich genauso, im Bettzeug hängenzubleiben, da könnte ich......#schwitz
          LG

        (14) 13.08.19 - 19:02

        Hast du die Lotion getestet? Meine ist heute angekommen. Ein Traum, meine Füße. Unglaublich, was da alles so abgeht.....

    Das Ding hatte ich schon sooo oft in den Händen aber doch noch nie gekauft. Es taugt also wirklich was?? Dann hole ich es mir wohl doch noch..

Tchibo hat gerade wieder diese Hornhaut-Schleifmaschinen im Sortiment, ich liebe das Teil. Ansonsten tun es diese Bims-Dinger aus der Drogerie.

Mein Geheimtipp darüber hinaus ist die Norwegische Fußcreme aus der Drogerie. Ich schmiere damit alle paar Tage meine Füße abends dick mit ein und ziehe Socken drüber. Am nächsten Morgen sind meine Füße wieder ganz weich.

(19) 07.08.19 - 22:56

Hi,

kauf dir einen elektrischen Hornhautentferner. Ich habe den von Scholl.

Bevor du ins Bett gehst, creme deine Füße regelmäßig damit ein:
Allpresan Fuss Spezial 4 Fuss Lipid Salbe Schrunden
Für morgens und zwischendurch nimmst du die Allpresan Schaum-Creme "Hornhaut und Schrunden".

Erschrick nicht wegen des Preises, die Schaum-Creme ist suuuupermegaergiebig und auch von der Salbe brauchst du wirklich nur minimalste Mengen. Schau mal, obs die irgendwo im Angebot gibt, Preisvergleich lohnt sich.

Für mich persönlich das beste Produkt auf dem Markt, nehme ich schon seit vielen, vielen Jahren, mir tut da kein Cent leid, den ich dafür ausgebe. Ich habe für mich bisher nichts besseres gefunden (habe natürlich schon andere Marken ausprobiert).

Ja, das mit der Bettwäsche kenne ich. Daher benutze ich nur Perkal-Bettwäsche. Tchibo hat da immer mal wieder welche im Sale. Aber wenn deine Füße gut gepflegt sind, dürfte es - außer bei ekliger Microfaser, die mag ich sogar mit der Hand nur ungern anfassen - keine Probleme mehr geben. Ich leiste mir zudem regelmäßig eine Fußpflege für meine alten Füße. Und es ist tatsächlich so: je älter man wird, desto trockener die Haut. Und ja, so in dem Alter um die 40 fängts an.

LG
Gael

(22) 08.08.19 - 20:36

Hallo,

Fußcreme mit 18% Urea von Louis Widmer aus der Apotheke:
https://www.google.at/search?source=hp&ei=SE9MXe-BAY7nrgTSprXwCg&q=louis+widmer+fu%C3%9Fcreme&oq=louis+widmer+fu%C3%9Fcreme&gs_l=psy-ab.3..0.1635.6093..6846...0.0..0.181.2800.0j22......0....1..gws-wiz.....0..35i39j0i131j0i203j0i22i30j0i22i10i30.AUS0Ik7QiAs&ved=0ahUKEwjvxfKl2vPjAhWOs4sKHVJTDa4Q4dUDCAU&uact=5

Damit brauchst Du nicht mehr schmirgeln.

LG
Karin

(23) 09.08.19 - 17:57

Ich würd's einfach so belassen.

Jedes künstliche Entfernen macht es im Endeffekt nur schlimmer.

Die Hornhaut erfüllt ja einen bestimmten Zweck und wird die Haut abgetragen, wächst sie nur noch stärker nach.

(24) 09.08.19 - 19:53

Also ich finde vor der Entfernung ein Fußbad mit Kernseife super. Macht alles weich und dann ran mit der Feile. Kernseife trocknet aber auch aus. Also schön cremen danach.

Top Diskussionen anzeigen