Mördermäßige Magenschmerzen

Was ein Mist!
Sind zur Zeit im Urlaub im europ. Ausland. Gestern abend bekam ich dann heftigste Magenschmerzen, so dass ich die ganze Nacht im Hotelzimmer rumgetigert bin. Eine Wärmflasche war unerträglich. Heilerde, Iberogast, Cocculus und Vomex brachten ebenfalls nichts.
Erbrechen/Durchfall habe ich nicht.

Heute morgen nun ist es minimal besser, aber ich denke gleich eine Notfallapotheke aufsuchen zu müssen.

Kranksein im Urlaub ist mies.

Hat noch jmd. Tipps?
Danke und LG

1

Guten Morgen.
Das tut mir leid zu hören.
Bei meinem Mann war es mal so ähnlich, hinter her war es der Blinddarm.
Ich hoffe trotzdem es sind 'nur' Magenschmerzen.
Sonst hab ich leider keinen Tip für dich.
😔😔
Gute Besserung.

2

Interessant wäre, was Du gestern gegessen hast.

3

Wenn es nur der Magen ist, versuch mal ein Glas Milch zu trinken.

4

Hihi. Ich kann von mir berichten: ich hatte letztens Jahr solche Schmerzen und das bestimmt einige Monate bin auch mal ins Krankenhaus habe dann eine Magenspiegelung bekommen war nichts dann wurde Ultraschall gemacht und es kaum raus dass ich Gallensteine hatte, wurde dann operiert also die Gallensteine und die Galle wurde entfernt.

5

Geh zum Arzt. Egal in welchem Land du bist, es wird einen geben.