Verletzung am Fußnagel

    • (1) 13.09.19 - 21:43

      Halli hallo! đŸ™‹đŸŒ
      Meinem Sohn ist heute im Kindergarten ein Kind nebst Stuhl auf den Fuß gefallen. Die Kante der Lehne hat seinen großen Fußzeh getroffen. Nun hat er ein HĂ€matom unter dem Nagel, das sich von der Nagelhaut bis zur Mitte erstreckt. Das macht mir erstmal nicht so große Sorgen, allerdings ist auch die Haut direkt hinter dem Nagel verletzt. Es hat wohl recht stark geblutet. Heute Mittag hatte er große Schmerzen, nachmittags gings dann. Abends im Bett hat er dann wieder gejammert. Was meint ihr: Soll ich mal abwarten, wie der Nagel nachwĂ€chst oder doch morgen zum Kinderarzt fahren? Wie gesagt, dass der Nagel blau wird und evtl abfĂ€llt, dagegen wird man nichts tun können. Aber die Verletzung direkt dahinter bereitet mir Kopfzerbrechen. Ich will nicht, dass das Nagelwachstum langfristig gestört ist!
      Liebe GrĂŒĂŸe und vielen Dank schon mal fĂŒr eure Antworten!

      • (2) 13.09.19 - 22:15

        Ach herrje, ab zum Arzt versorgen und eventuell aufstechen lassen, tut nicht wirklich weh, verhindert aber dass der Nagel entfernt werden muss und vorallem nimmt es den, doch sehr heftigen, Druckschmerz unter dem Nagel sofort weg.
        So ein HĂ€matom unter einem Nagel (der dem Druck ja keinen Platz machen kann) kann echt fies schmerzhaft sein.

        Wegen der blutende Wunde am Nagel wĂŒrde ich mir weniger Gedanken machen, gut desinfizieren, Betaisadonna drauf, Spruhpflaster und halt beobachten. Wird aber der Arzt schon machen, wegen dem Nagel auf jedenfall hin

        (3) 14.09.19 - 06:53

        Fahr zum Arzt/Notaufnahme und lass den HĂ€matom aufstechen, damit der Druck raus ist.

Top Diskussionen anzeigen