Gute Tipps/Hausmittel gegen pms?

Hallo ihr liebenđŸ™‹â€â™€ïž
Ich brÀuchte iwie mal Hilfe bzw wie oben schon steht Tipps oder Hausmittel.
Ich habe seit 3 Monaten extreme pms Symptome,die körperlichen bekomm ich gut in den Griff aber was mir zu schaffen macht ist meine Psyche nach Eisprung bis zur eintreten der periode bin ich extrem gereizt bis zu heulsuse oder ganz schlimm mit Angst und Panik Attacken ĂŒberflutet đŸ˜” bzw auch stĂ€ndige Unruhe.
Vlt weiß die ein oder andere gute Hausmittel was hilft oder was aus pflanzenbasis besteht?
Lg

1

Mir geht es besser mit Progesteron in der zweiten Zyklus-HĂ€lfte. Hab es letzten Monate mal versuchsweise nicht genommen und es war die Hölle, fĂŒr mich und fĂŒr mein Umfeld.

Mönchspfeffer soll genauso wirken. Nimmt man auch in der zweiten ZyklushÀlfte.

Und mach Sport. Wenn ich töten will oder Angstattacken habe, laufe ich 5km, danach geht es wieder. Meistens.

2

Also Sport hilft da bei mir nur bedingt.
Die PrÀparate zum einnehmen sind die rezeptpflichtig?

3

Progesteron ja, Mönchspfeffer nicht.

weitere Kommentare laden