Jetzt ist es mir auch passiert....🙄

Hallo ihr lieben!
Erstmal wĂŒnsche ich allen Schöne Weihnachten 🎄

Wir waren gestern bei Verwandten. Erst bei der einen HĂ€lfte , dann bei der anderen.

Ich wollte extra auf Herpes achten..bei der ersten Verwandtschaft hab ich es auch gemacht.
Bei der anderen HĂ€lfte hab ich es vergessen đŸ˜« meine Tante hatte meinen Sohn , er ist grad 5 Monate geworden, auf den Arm, hat ihn an der Wange gestreichelt , er hat ihren Finger fest gehalten ...und sich danach natĂŒrlich seine HĂ€nde in den Mund gesteckt.

SpÀter hab ich dann gesehen das sie Herpes hat ...war auch dunkel in den Raum und hab es einfach nicht bemerkt..Àrgert mich so sehr weil ich extra darauf achten wollte bevor ihn jemand auf dem Arm bekommt.

Wenn jetzt was passiert ist, ist es meine Schuld!
WĂŒrde ich eine Ansteckung mit Herpes bemerken oder kann so etwas auch ohne Symptome ablaufen?
Bemerkt man eine GehirnhautentzĂŒndung ?
Hab echt Sorge das er sich angesteckt hat...und ich es vllt nicht merken könnte 😕

1

Hallo,

dein Baby wird eine HirnhautentzĂŒndung oder andere ernste Erkrankungen nicht vor dir verbergen können. Sowas geht mit starken Schmerzen und Fieber einher. Ich denke aber nicht, dass etwas passiert ist ("auch wenn ich die Angst natĂŒrlich nachvollziehen kann(. Hatte die Tante denn einen offenen Herpes? Nur das Sekret ist ansteckend, geschlossene oder verschorfte BlĂ€schen nicht.

LG und frohe Weihnachten đŸ€¶

4

Das weiß ich gar nicht genau ob noch BlĂ€schen da waren..hoffe einfach das nichts passiert ist.
Aber gut zu wissen das man merken wĂŒrde wenn etwas „schlimmeres“ passiert ist.
Das ist immer meine grĂ¶ĂŸte Sorge...
Dankeschön!

2

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass er sich darĂŒber angesteckt haben könnte. Mach dir keine Sorgen. Solange sie ihn nicht auf den Mund gekĂŒsst hat !
Genieß die Feiertage mit deinem Baby ♄

3

Das hat sie zum GlĂŒck nicht. Beim nĂ€chsten mal passe ich aber definitiv besser auf.

Dankeschön, wĂŒnsche dir auch noch schöne Feiertage

5

Da dein Sohn schon 5 Monate ist und kein Neugeborenes wÀre es auch nicht mehr so schlimm wenn er sich ansteckt. Also ruhig bleiben.
Herpesviren sind ĂŒberall. Da kann man kein Kind dauerhaft vor schĂŒtzen.