Abszess. Welche Salbe?

Thumbnail Zoom

Ich habe durch ein eingewachsenes Haar einen Abszess. Normalerweise hilft mir immer gut die Ilon Salbe. Ich stille aber und weiß nich t ob ich sie benutzen darf. In der Anleitung steht wird nicht empfohlen. Die in der Apotheke meint wenn es eine kleine Stelle ist und nur einmal am Tag. Ist aber eine große Stellenund ich müsste sie dick auftragen damit sie hilft.
Bei Embryotox finde ich nichts.
Sie ist eigentlich natürlich, aus Latschenkiefer, Eukalyptus, Nadelbaum...irgendwas.
Aber erst ab 12 Jahren.
Hab auch schon versucht hat aufzustechen aber hat nichts gebracht es tut so weh. Zum Notdienst gehe ich ungern.
Wisst ihr ob ich die Salbe verwenden kann und wenn nicht welche ich nehmen könnte oder was ich tun könnte (Sitzbad etc)
Ich habe mal ein Bild mit Inhaltsstoffen beigefügt der Ilonsslbe

1

Ich würde zumindest mal beim ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen und nachfragen.

Auch wenn sie natürlich ist, haben manche Stoffe eine Milchhemmende Wirkung zum Beispiel.

Von daher würde ich schon einen Arzt konsultieren.

2

Hallo.
Ein Sitzbad mit Kamillentee und ein lauwarmer lappen danach drauf legen dass die Haut weich wird.
Die salbe würde ich nur auf ärztlichen Rat drauf tun .

Lg

3

Vielen Dank euch. Jetzt ist der Abszess von alleine aufgegangen wir wollten morgen eigentlich ins Schwimmbad. Würde das gehen oder ratet ihr eher ab?

6

Hallo,

natürlich sollst Du damit NICHT ins Schwimmbad gehen! Deine Mischung aus Eiter, Blut und Wundflüssigkeit möchte niemand im Badewasser haben.

Die Salbe soll wegen der ätherischen Öle nicht verwendet werden. Sie sind für die Atemwege des Säuglings zu sehr reizend.

Für eine Operation hättest Du nicht abstillen müssen. Bei so kleinen Eingriffen kannst Du direkt vor und auch direkt nach dem Eingriff wieder stillen.

Liebe Grüße Andrea

weitere Kommentare laden
4

Hallo,
Ich hätte in den letzten Tagen ein ähnliches Problem , Apotheke und Arzt haben mir von der Verwendung von Ilon abgeraten. Ich hab ein Kamillentee Beutel drauf gemacht und ausgehalten bis es auf ging, immer noch besser als abstillen.

Ich würde nicht ins Schwimmbad gehen wenn er grade erst auf ist....

Viele Grüße

5

Ja ich hatte auch extrem Angst dass es evtl. Operativ weg gemacht werden muss und ich dann abstillen muss.
Würdest du auch wenn er offen ist einen kamillenteebeutel drauf tun? Wie hast du das dann gemacht, weil das weicht ja dann alles auf. Also die Klamotten meint ich.
Wie lange hat es bei dir gedauert bis es weg war?

Liebe Grüße

9

Ich hab auch auf die offene Stellen Kamillentee Beutel gemacht, mit nem Handtuch drum und immer so für ne Stunde.
Das war echt langwierig...so nach 5/6 Tagen wurde es besser und bis es weg war bestimmt 2 Wochen :(

Gute und schnelle Besserung dir, halte durch :)

weiteren Kommentar laden