Scheideninfektion durch Mundbakterien möglich

Meine Freundin meinte, dass sowas durchaus möglich ist.
Also nicht, wenn man Grippe, Halsweh etc. hat, sondern auch, wenn man gänzlich gesund ist, dass dann für die Frau ein Risiko besteht sich da was "einzufangen", weil ja im Mund eine ganz andere Art von Bakterien "lebt".

Kennt das jemand von euch, oder weiß ob das wirklich so ist? Also ausdrücklich, wenn beide gesund sind.

1

Eine gesunde Scheidenflora kann das ab.