Topiramat und babypille

Ich nehme die desirett und soll mit topiramat 25mg beginnen wegen der Migräne. Soll das nach 2 Wochen auf 50mg steigern.
im Beipackzettel der Pille steht das es zu Wechselwirkungen kommen kann. Auch In der geringen Dosis? Der FA sagt nein, die Apothekerin sagt erst ab 200mg.

1

Was sagt denn dein behandelnder Arzt?

Ich habe das auch eine Weile genommen, wegen Migräne. Frauenarzt, Neurologe und Apotheker haben die gleiche Auskunft gegeben, die du bereits erhalten hast.

Wenn du deinem Arzt nicht vertraust, meinst du dann fremde Menschen in einem Forum sind glaubwürdiger?

2

Ich nehme 100mg am Tag und da darf ich keine Antibabypille nehmen. Verhütung nur mit z.B. Spirale.