Beine epillieren bei Wassereinlagerungen?

Hallo ihr Lieben,

Ich suche Rat, finde im Netz leider nichts drüber.

Konkret möchte ich wissen ob man bei Wassereinlagerungen seine Beine epillieren darf? Ich habe das immer gemacht bisher den Sommer über, da ich dunkelhaarig bin und das die einzige Methode ist die meine Haut verträgt. Nun habe ich seit Monaten Wasser in den Beinen, wird auch behandelt, leider ohne Erfolg. Der Termin in der Spezialklinik wurde nun auf unbestimmte Zeit verschoben, also muss ich wohl duesen Sommer irgendwie zurecht kommen.

Vielleicht kennt sich jemand aus.

Euch allen noch einen schönen Sonntag.

LG
Sunny

1

Du hast ein Lymphödem? Dann solltest du Verletzungen vermeiden, die ja auch beim Epillieren auftreten können. Auch beim Rasieren vorsichtig sein.

2

Vielen Dank für Deinen Beitrag. Ja, es ist auch sehr unangenehm, rasieren vertrage ich aber leider gar nicht. Deswegen hab ich mich gefragt ob es schädlich ist. Ich weiß auch keine Andere Methode die schonender ist.