Rückenschmerzen knapp 3 Monate nach Geburt

Hallo!
Die spontane Geburt meiner Zwillinge (mit PDA) ist nun 10 Wochen her.

Seit ca 4 Wochen leide ich unter Rückenschmerzen....mal auf Höhe des BHs, meist aber unterer Rücken. Einige Zeit lang war es eher Steißbein/Ischias, nachdem ich beim Osteopathen war und dieser mich eingerenkt hat hörten die Steißbein und Ischias Schmerzen auf...dafür nehmen seitdem die anderen Rückenschmerzen zu. Hab erst gedacht es wäre die Einstichstelle der PDA, aber da es auch hin und wieder in der Brustwirbelsäule ist kann dem ja nicht sein.

Rückbildung beginnt erst Ende Mai und auch nur Online wegen der Corona-Situation.

Hatte jemand das auch ? Was hat euch geholfen?