ich hoffe hier passts hin, stirn säugling

mahlzeit :-)

also ich wollte mal wissen ob jemand den verlauf des schädelwachstums beim säugling beschreiben kann. ich weiß dass erst alles nach und nach zusammenwächst und wohl erst mit etwa 2 jahren komplett verwachsen ist.

nun ists so... das ich meinem spatz heut die stirn geküsst habe. irgendwie war da ne weiche stelle. hab dann mal ganz vorsichtig mit gaaaanz wenig druck die stirn abgetastet. und etwa mitte haaransatz hin zum rechten auge verlief eine art spalt.

bisher ging ich imemr davon aus dass die stirn schon zu ist. da ich mich mächtig erschrocken hab wollt ich mal wissen ob das so okay ist, und ob jemand beschreiben kann wo was zu erst richtig zusammenwächst etc.

danke schon mal im voraus

lg
michi

1

Hi,

es gibt an der oberen Stirn und am Hinterkopf jeweils eine weiche STelle. Wie 2 kleine Dreiecke, die ganz weich sind. Fontanellen werden sie genannt, jetzt fällts mir wieder ein.
Das ist ganz normal. Die Stellen müssen offen sein, damit der Schädel wachsen kann. Also aufpassen und nicht zu dolle drücken :)

Gruß
Mommy